Balkan-Rapper Edo Maajka tritt in Wien auf und wir verlosen Karten.

Liebe Freunde der (Balkan-) Rap-Musik, hört her, wir haben coole News: Der bosnische Rapper Edo Maajka tritt am 3 Juni zum ersten Mal mit seiner eigenen Band in Österreich auf, und wir verlosen Karten für das Event.

Wer ist Edo Maajka?

Edo Maajka heisst mit bürgerlichem Namen Edin Osmic und ist heute 38 Jahre alt. Er begann seinen Aufstieg im Musikbusiness schon mit 21, als die Rockgruppe Defense, deren Teil er damals war, mit der Single Odbrana 99 einen Nummer-Eins-Hit in Bosnien landete. Mit seinem ersten Album Slušaj Mater (Hör auf deine Mutter), das 2002 veröffentlicht wurde, wurde Edo auf dem ganzen Balkan bekannt. Auch mit seinem zweiten Album No Sikiriki (Keine Sorgen) wurde er ähnlich erfolgreich. Seine Lieder behandeln Themen wie soziale Ungerechtigkeit, Liebe, Hass, Nationalismus und  Krieg. Edo Maajka gilt als einer der besten balkanischen MCs. Er arbeitete bisher unter anderen zusammen mit den Künstlern Frenkie, Hladno Pivo, Elemental, Bolesna Braća, Marchelo und Kultur Shock.

Wer Edo Maajka nicht kennt, hier ein kleiner Vorgeschmack seiner Musik: 

.

Grill, Klamotten und Sounds

Beim Sommerfest der Bosnisch-Herzegowinischen Kulturplattform in der Szene Wien könnt ihr ihn nun live miterleben. Am 3 Juni wird dort ab 19h gegrillt und gefeiert. Support gibt es von Kid Pex und Friends, einen Pop-Up Store von Revolt Clothing und BBQ vom Holzkohlengrill by Fleischwerk. Unten verraten wir euch, wie ihr Karten für das Event gewinnen könnt.

Infobox:

Was? Edo Maajka mit Band

Wo? Szene Wien

Wann? 3.6.2017 / Beginn: 19 h

Wie viel? 16 € an der Abendkassa/ 12 € im Vorverkauf auf www.oeticket.at/

Oder ihr macht bei unserem coolen Gewinnspiel mit: Biber verlost 2x2 Karten für das Event. Das geht ganz einfach: Verratet uns, warum gerade ihr die Karten gewinnen solltet. Das geht per Reim, Bild, Nachricht – wie auch immer ihr es gestalten wollt, sei euch überlassen. Kreativität siegt! Schickt eure Kreationen an: gewinnspiel@dasbiber.at. Wir freuen uns darauf!

Mehr Infos: www.oeticket.at

 

Blogkategorie: 

Das könnte dich auch interessieren

Die Tante und die Mutter des Autors (vl.n.r.)
Adis Serifovic ist Kinderbuchautor und...
Der Vater unserer Autorin am Bahnhof in Sofia, Bulgarien
Der Vater unserer Autorin am Bahnhof in...
Foto:Christoph Liebentritt
Missbraucht, bedroht und isoliert: Die...

Anmelden & Mitreden