Was ist ein echter serbischer Mann?

man-845847_1280.jpg

muksarcine, machomänner, echter mann
Was ist heutzutage ein echter Mann? (Foto: Pixabay)

Am 24.11. stellt man sich in Wien die Frage: Wer ist heutzutage ein richtiger Mann?

Das Reflektor Theater aus Belgrad kommt zu uns und behandelt in seinem Stück Maskulinität und die Probleme mit denen junge serbische Männer heute konfrontiert sind.

Das Stück “Muškarčine” (z Dt. Machomänner) ist eine dokumentarisches Theaterstück, nutzt also juristische oder historische Reportagen, Berichte, Dokumente und Interviews als Quellen und behandelt Fragen wie: Was ist Männlichkeit? Wie wird sie in unserer Gesellschaft geformt? Vor allem sehr spannend in einer Kultur, in der ein stark patriacharliches Bild von Männern herrscht, dem sie durch die schlechte wirtschaftliche Lage aber niemals gerecht werden können. Zuflucht findet man(n) in Alkohol, Drogen, Gewalt, Nationalismus, ...

Die Message des Stücks ist Freiheit und das Überwinden von auferlegten Normen, die junge Männer daran hindern, das zu sein, was sie wirklich sein wollen.

Das Stück wird auf Serbisch mit deutschen und englischen Untertiteln zu sehen sein. “Machomänner” wurde in fünf Jahren bereits 108 Mal, in 11 europäischen Ländern und mehr als 30 Städten aufgeführt und von 20.000 Menschen gesehen.

muskarcine, machomänner, echter mann, reflektor teatar
Foto: Theater Reflektor

In diesem Teaser zum Stück fragt das Reflektor Theater: Zu wem hast du aufgeblickt, als du klein warst?

Was?Muškarčine” (z Dt. Machomänner) vom Reflektor Theater (Belgrad)
Wann? 24.11.2017 um 20 Uhr
Wo? Theater Narrenschloss, Stadioncenter 1.OG Olympiaplatz 2, 1020 Wien
Tickets? 15 Euro - das Geld geht direkt an die Honorare der jungen Schauspieler
 

Blogkategorie: 

Das könnte dich auch interessieren

Augustin, Landstraße, singen, gute Laune, Christian
Text und Foto: Lisa Kiesenhofer Warme...
Bratislava Castle
von Lidiia Akryshora Es ist aktiv und...
Yildirim, SPÖ, Nationalrat, Innsbruck, Türkei
Wie am ersten Schultag hat sie sich...

Anmelden & Mitreden