Weblog von Helen Aksakalli

Mein Blut, mein Bruder, mein Cousin

 

Warum machst du so? Check ich nicht.

Eine Sache werde ich nie verstehen. Wieso vergessen manche Leute die Menschen um sich herum, sobald sie in einer Beziehung sind? Damit meine ich nicht, dass sie keine Zeit mehr für einen haben oder sich öfters treffen und etwas unternehmen, statt mit ihren Jungs oder Mädels. Darum geht es mir gar nicht. Das was mich stört ist nämlich Folgendes:

 

Aktion im Bau

Das Leben im Gemeindebau steckt voller Wunder. Jeder Tag bringt etwas Neues mit sich. Im Alter von 20 Jahren habe ich nun echt vieles gesehen und erlebt. Einige Erlebnisse waren traumatisierend. Wie zum Beispiel der Hausmeister, der mich und die Nachbarskinder im Hof verschreckte, als wir im Umkreis von der Hütte mit den Gartenartikeln Verstecken spielten.

Capo

Capo und meine Stadt

Vor fast genau 2 Wochen bekam Wien Besuch von einem Frankfurter Rapper. Es war ein kalter Sonntagabend, der Himmel grau und die Straßen Wiens durchnässt, durch den Regen der über den Tag verteilt über die Stadt fiel. Doch das juckte weder mich noch die anderen Azzlackz. Denn wir setzten alles auf Capo.

 

Seiten

Anmelden & Mitreden