Balkan

Alexandra Stanic

Mostar hat seine Brücke seit neun Jahren wieder



Am 23. Juli 2004 wurde die alte Brücke von Mostar nach jahrelangen Restaurationsarbeiten offiziell wieder eröffnet.

Alexandra Stanic

Der Fußmarsch zur letzten Ehre - never forget Srebrenica



Heute ist der 18. Jahrestag des Genozides in Srebrenica. Am 2. Juli 2013 begab sich eine Gruppe von acht jungen Männern aus Sarajewo zu Fuß auf den Weg nach Srebrenica, um den Opfern des 11. Juli 1995 zu gedenken.

Marina Delcheva

Kommentar: Armut verboten!



Sie wohnen auf der Straße, arbeiten schwarz oder kassieren gar Sozialhilfen. Derzeit mag niemand arme Einwanderer aus Bulgarien und Rumänien – außer sie zerlegen um drei Euro die Stunde Schweinsköpfe.

 

Marina Delcheva

Massenproteste in Bulgariem



“Mafia”, “Nieder mit den Oligarchen!” und “Wir sind zu intelligent, um von euch regiert zu werden” steht auf den Transparenten der Demonstranten in Bulgarien. Die Parolen sind immer wieder dieselben, nur die Regierungen, gegen welche sie gerichtet sind, ändern sich ab und zu.

Ivana Martinovic

Baby Revolution: bosnische Aktion Herz für Republika Srpska



Ganz Bosnien ist auf den Beinen. Alles im Namen der Babys. Es schien als ob das politische Anliegen der Bosnier, jedem neugeborenen Kind im Land  bundesweit (inkl. Republika Srpska) eine Identifikationsnummer zu erkämpfen, auch zum Interesse der Menschen in RS geworden ist. 

Bahar Tugrul

HALTE DURCH GEZI, WIEN STEHT HINTER DIR!!!



Morgen um 18 Uhr findet eine Demonstration gegen die türkische Regierung statt. Hör nicht weg, schau nicht weg! Unterstütze auch du die zahlreichen von den Polizisten attakierten Demonstranten in Istanbul!!!!

 

deedee16

Staatliche Anerkennung von Aleviten



Liebe Freunde nun wurden auch Aleviten annerkannt in Österreich. Es ist ab sofort eine offiziell anerkannte Religionsgemeinschaft. Was haltet ihr davon?

 

Siehe Link:

http://religion.orf.at/stories/2585571/

Amra Ducic

Kein Platz im Finale



 

Das grösste Eurosong Debakel winkt den Ländern Ex Jugoslwiens. Kein Land platzierte sich gestern fürs Finale. Serbien, Kroatien und Montenegro legten einen Auftritt hin, der dem Rest Europas wenig gefiel. Bosnien und Herzegowina schickte dieses Jahr aus Geldnöten, erst gar keinen Kandidaten.

 

Mizerija

Marina Delcheva

Wenn Sveti Giorgi gegen den Drachen kämpft, tanzen die Roma



Tote Lämmer und Tänze zwischen den Schlaglöchern: Am 6. Mai feiert der gesamte Balkan Gergiovden, Đurđevdan oder Aderles. Für die Roma in den Ghettos Bulgariens ist das der heiligste aller Feiertage.

 

Amra Ducic

Arnautovic rast ins Abseits



Marko Arnautovic und Eljero Elia rasen sich bei Werder Bremen ins Abseits. Kurz vor einem wichtigen Spiel, fetzten sie in den frühen Morgenstunden, der Polizei in die Arme. Ergebnis: Suspendierung und vorzeitiges Saisonende.

 

Marko schießt den nächsten Bock

Login



Besuch die Fair Versity

 

biber Abo

 

PDF-Ausgabe zum Durchblättern

 

biber Kolumne

Wiens schärfste Kolumne!
In Ivanas Welt berichtet Ivana Martinović über ihr daily life.