Europa

Jeka

Offiziell ÖsterreicherIN



  "Ich gelobe, dass ich der Republik Österreich als getreuer Staatsbürger angehören, ihre Gesetze stets gewissenhaft beachten und alles unterlassen werde, was den Interessen und dem Ansehen der Republik abträglich sein könnte." Das war der Satz

antithesis

Antisemitismus in muslimischen Communities



 

Antisemitismus in muslimischen Communities

So tief sitzt der Hass

Von Ahmad Mansour

 

Nemanja89

Die Gärten in Kärnten



AntiFa Seminar 2012, Peršmanhof

 

18 Stunden lange Fahrt von Kragujevac nach Bad Eisenkappel. Noch 10 Minuten und wir sind da, am Peršmanshof. Ab und zu tauchen bilinguale Tafeln auf: Bad Eisenkappel/Železna kapla, Klagenfurt/Celovec.

prometheus

NIEMALS VERGESSEN!



Wenn sich das Massaker in Srebrenica bei dem 8000 unschuldige Muslime von Orthodox-Christlichen Faschisten-Mörderbanden des General Mladic und seiner Befehlshaber in Beograd jährt, können wir mit Amen-im-Gebetsartiger Sicherheit davon ausgehen, das irgendjemand einen Never-Forget-Blog setzen wird oder das Biber eine Never-Forget-Reportage bringt.

antithesis

Mit Judenbeschimpfungen fängt es an



 

Leitartikel von CHRISTIAN ULTSCH (Die Presse)

antithesis

"Jude" ist an Berliner Schulen wieder ein Schimpfwort



 

An vielen Schulen in der Hauptstadt gehört Judenfeindlichkeit zum Alltag. Ein Lehrer berichtet über seine Erlebnisse.

Amra Ducic

Deine Meinung zählt - ETHNOOPINION UMFRAGE!



 

Party auf Jugo, die Blutspende für deinen besten Freund oder doch Plasmaspende für plasmaabhängige Patienten. Fragen über Fragen. Wenn du Antworten darauf hast, dann mach mit bei der neuesten Ethnopinionumfrage.

 

bebica

DEUTSCHE ÄRZTE UND JURISTEN : BESCHENDUNG IST BÖSE!



Amar Rajkovic hat mich aufgefordert, Ungutes zum Thema Beschneidung zu schreiben. Ich habe also seinen Job gemacht und dazu waren nur 10 Minuten notwendig. Ein Blick in die Frankfurter Allgemeine Zeitung genügt. Und by the way: die FAZ wählt nicht Strache.

 

Kritiker

Mein erstes Date



Mein peinlichstes Date war  natürlich ein Blinddate. Damals gabe es statt Orange noch die Marke ONE.

 

Und ich war im ONE-Chatroom. Ich machte mir ein Treffen mit einem Mädchen unter einem Pseudonym aus...

 

Ich kann mich lustigerweise noch ganz genau an das Pseudonym erinnen... Redlipsbaby002

 

Login



biber Abo

 

PDF-Ausgabe zum Durchblättern

biber Kolumne

Wiens schärfste Kolumne!
In Ivanas Welt berichtet Ivana Martionović über ihr daily life.