politik

Die Frauen als die Gewinnerinnen der türkischen Kommunalwahlen



Seit Tagen gehen die Gemüter wieder hoch. Es wird wild spekuliert. Vielerorts werden die Ergebnisse sogar noch angefochten und auf allen Social-Media-Kanälen wird geflucht, geraunzt und hitzig diskutiert. Die Kluft zwischen den Unterstützern und den Gegnern der AKP-Regierung wird, so die allgemeine Überzeugung, immer größer.

Momcilo Nikolic

Die Kinder der Krise



Wirtschaftskrise. Politkrise. Arbeitskrise. Asylkrise. Parkplatzkrise. Lebenskrise. Formkrise. Krise überall. Diese Auswahl ist nur eine kleine private Sammlung meiner Lieblingskrisen.

 

Aurora Orso

Scharfe Zunge aus Mexiko



"Dann bist du wohl der Antichrist?!" Das muss ich mir als Nachfahrin der Mayas anhören, weil ich meinen 21. Geburtstag am 21.12.12 gefeiert habe. Auch wenn ich einen etwas eigenwilligen Reise- und Lebensstil habe, bin ich nicht der Teufel. Den Weltuntergang haben wir hinter uns, doch meine Geschichten und Anekdoten stehen euch noch bevor. Viel Spaß!

Marina Delcheva

Feuer gegen hohe Stromrechnungen



Brennde Autos und Stromrechnungen: Tausende wütende Bürger demonstrieren in Bulgarien gegen den österreichischen Stromanbieter EVN. Der Grund: zu hohe Rechnungen.

Amar Rajkovic

Darf ein Moslem kein ÖVP-Politiker sein??



Liebe Leser,


Wir sind immer froh, wenn wir spannende Neuigkeiten als Erste abdrucken. Noch mehr freut uns, wenn große Mainstreammedien, wie in diesem Fall Kurier, Bezug auf unsere Artikel nehmen und das Thema behandeln.

Ooo Silvio mio - rammelta Politessa



Was kann man dazu noch sagen, außer Silvio Primitivio

 

Marina Delcheva

Mama, ich will auch einen Migrationshintergrund haben!



Interkulturalität ist salonfähig geworden und Grüntee trinkende Spitzenverdiener aus dem Achten behaupten jetzt stolz: „Ich bin eigentlich auch ein Tschusch!“ Warum will plötzlich jeder halbwegs aufgeklärte Bürger in diesem Land einen Migrationshintergrund haben?

 

Marina Delcheva

Welche Medien brauchen Wir?



Stargeflüster in der Gazette, scheinbarer Privatplausch in Facebook, Helden von morgen und Newsflash im Fernsehen – die Mediengewohnheiten der jungen Menschen sind in Bewegung!

stephanie carla

Der politisch-wirtschaftliche Faktor "Migrant"



Wer sind sie, diese "neuen Österreicher"? Sie machen ungefähr 17 Prozent der Bevölkerung aus und sind im Volksmund besser bekannt als: "die Migranten". Aber was wissen Politik und Wirtschaft wirklich über sie? Eine Frage der ethnOpinion nachgegangen ist.

 

Login



biber Abo

 

PDF-Ausgabe zum Durchblättern

biber Kolumne

Wiens schärfste Kolumne!
In Ivanas Welt berichtet Ivana Martinović über ihr daily life.