Religion

Aleksandra Kozbunarova

Religion ist ein Schimpfwort



“Die Menschen tun das Böse nie so vollständig und begeistert, wie wenn sie es aus religiöser Überzeugung tun”, merkt Umberto Eco sarkastisch an.

Stefan Posch

Der Priester mit dem langen Segenstab



Der Religionsführer der rumänisch-orthodoxen Kirche sorgt mit seinen unorthodoxen „Farbrollen-Segnungen“ für Aufmerksamkeit.

 

Stefan Posch

Public-Viewing unter Halbmond, Kreuz und Davidstern



Muslimische, jüdische und christliche Jugendliche treffen sich beim SC Hakoah im 2. Bezirk, um gemeinsam das WM-Spiel Deutschland gegen Portugal zu schauen. Auch die Kampfmannschaft von Austria Wien wird vor Ort sein, um über Dialog und Antirassismus zu sprechen.

 

Aleksandra Tulej

Gleichstellung Islamischer Feiertage in Schulen – längst überfällig oder unfair ?



 

 

1798

 

Der Senat in Bremen hat kürzlich die Gleichstellung der islamischen Feiertage mit den katholischen beschlossen.

Momcilo Nikolic

Rom sucht(e) den Superstar



Und die Kardinäle haben ihn gefunden.

Er heißt Jorge Mario Bergoglio und ist der 266. Papst der Weltgeschichte.

Seine Namenswahl lässt viele Beobachter mit einem wohligen Gefühl der Hoffnung zurück. Franziskus I. ist eine Anlehnung an Franz von Assisi, dem Begründer des Franziskaner Ordens, der sich Zeit seines Lebens der Armut verschrieben hat.

 

beg

Bis in die Ewigkeit (Usque ad aeternitatem)



"Hej bro, kannst du dich mit dem Konzept der Ewigkeit anfreunden?" fragte mich meine Schwester um 22:50 Uhr am Abend. Keines der vorher besprochenen Themen hatte nur ansatzweise was mit dem Leben nach dem Tod zu tun, doch dies schien ihr spontan in den Sinn gekommen zu sein.

 

 

Ab Aeterno - Seit Anbeginn der Zeit

Urintest beweist die wahre Religion



"Der Prophet Mohammed sagte, dass es nicht notwendig ist, den Urin eines männlichen Säuglings abzuwaschen. Nur der Urin des weiblichen Säuglings sollte abgewaschen werden. Im Falle des Urins des männlichen Säuglings, reicht es aus, leicht mit Wasser darüber zu spritzen.

Linda Say

"Haben es satt, uns immer zu rechtfertigen" Alevitische Jugendliche verschaffen sich Gehör



Sie tragen kein Kopftuch, trinken Alkohol und beißen schonmal in eine Salami. Das führt bei ihren Mitmenschen immer wieder zu Irritation und zu der Frage: "Bist du nicht Moslem?"

Linda Say

"biber vernebelt den Geist muslimischer Jugendlicher" Yeni Hareket disst biber



Wo in der Kronen Zeitung einem blanke Busen entgegenblitzen, ist die beliebte Seite drei der aktuellen Ausgabe der türkischen Yeni Hareket (dt. Neue Bewegung) ganz dem biber gewidmet.

Linda Say

Welcome, liebe Aleviten! Bildungsministerium erkennt die Aleviten an



 "Die Juden haben mehr mit uns Moslems gemeinsam, als die Aleviten". Dieser Sager stammt vom Oberhäuptling in der islamischen Glaubensgemeinschaft (IGGÖ) Anas Shakfeh, der sich lange gegen die Anerkennung der Aleviten als islamische Konfession wehrte.

Login



biber Abo

 

PDF-Ausgabe zum Durchblättern

biber Kolumne

Wiens schärfste Kolumne!
In Ivanas Welt berichtet Ivana Martinović über ihr daily life.