Jelena Pantić

Bild des Benutzers Jelena Pantić

meine aktuellen Blog Einträge

traiskirchen, musical,

Traiskirchen. Das Musical.

"Traiskirchen. Das Musical." ist so ziemlich der eindrucksvollste Titel, den man sich für diese Produktion überlegen konnte. PR muss man auch mal loben, denn die folgende Beschreibung hat's echt in sich:

hamlet, serbisch, volkstheater

Serbischer Hamlet im Volkstheater

Am 29. April 2017 tritt das Belgrader Theater  „Jugoslovensko Dramsko Pozorište“ mit Hamlet im Volkstheater auf - in serbischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

scott matthew, rodrigo leao

Die Meister der Melancholie kommen ins Wiener Konzerthaus

Scott Matthew, der Meister der melancholischen Melodien stellt sein neues Album im Wiener Konzerthaus vor.

brennen für den glauben, wien museum

"Brennen für den Glauben. Wien nach Luther" im Wien Museum

Um 1500 war eine spannende Zeit für Europa: Renaissance, Humanismus, die Entdeckung Amerikas und die Erfindung des Buchdrucks veränderten die Weltsicht grundlegend und machten vor allem vor Religion keinen Halt. Genau 500 Jahre ist es her, dass Luther seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel veröffentlichte - die Zündung für die allseits bekannte Reformation. Eine, die auch unsere Hauptstadt veränderte, denn plötzlich wurde selbst Wien für einige Jahrzehnte eine mehrheitlich protestantische Stadt.

santa maria della salute

Premiere: Die größte serbische Liebesgeschichte im UCI Millenium!

Das serbische Liebesdrama "Santa Maria della Salute" feiert am 27.1. seine Wiener Premiere im UCI Millenium!

aynur, world, konzerthaus

Gewinnspiel! Karten für die kurdische Sängerin AYNUR

Große Emotionen, tiefgründige Texte und Instrumente, von denen man vielleicht noch nie gehört hat. Im Veranstaltungszyklus “World” im Konzerthaus wird das vereint. Den Startschuss machte Anoushka Shankar, eine Sitarspielerin die ihre Gedanken zum aktuellen Weltgeschehen, zu Flucht und Armut kraftvoll in Töne setzt. Politisch ging es weiter mit Hugh Masekela, Legende der südafrikanischen Weltmusikszene, der mit seiner Jazztrompete die Macht der politischen Botschaft beweist.

konzerthaus, großer saal

Im Klang: Zwischen dem Orchester statt im Publikum sitzen

Das neue außergewöhnliche Konzerthaus-Format "Im Klang" bietet Konzerte, die man nicht so schnell vergisst. Ein Erlebnis mitten im musikalischen Geschehen: Konzerte, bei denen das Publikum im Orchester Platz nehmen kann. So bist du als ZuschauerIn mitten im Geschehen, mitten "Im Klang". Du bekommst die Gelegenheit, die Orchestermitglieder hautnah bei ihrer Arbeit zu erleben und klassische Musik einmal aus einer anderen Perspektive zu genießen.

neue wiener stimmen

“Das Leid ist überall das Gleiche, egal ob du an Gott glaubst oder an Allah”

Singen für den Frieden. Der Chor “Neue Wiener Stimmen” führt gemeinsam mit dem Oberösterreichischen Landesjugendchor und dem Sinfonieorchester des MUK Mitte Jänner “The Armed Man: A Mass for Peace” von Karl Jenkins im Wiener Konzerthaus auf. Ein Stück, das der Komponist den Opfern des Kosovokriegs gewidmet hat.

nesa bridzis, comedy, allesbrennt

Serbischer Comedian Neša Bridžis kommt nach Wien

Der Belgrader Stand-Up-Comedian Neša Bridžis (Name angelehnt an die TV-Serie Nash Bridges mit Don Johnson) kommt nach Wien! Durch seine sehr gelungenen Verarschungen und Pseudohits wie "Aj Riki Martine" sind seine Shows immer gut besucht und er ist gern gesehener Gast in diversen Fernsehshows in der Balkan-Region. Er nimmt Jugo-Werbungen und Stars auf die Schippe oder singt darüber, wie er Ricky Martin eine in die Goschn hauen will, weil er ihm die Frau ausgespannt hat. 

bosnien, österreich, kurz, kulturjahr

Neues Kulturabkommen zwischen Österreich und Bosnien und Herzegowina unterzeichnet

Außenminister Sebastian Kurz strebt eine „verstärkte kulturelle und wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Bosnien und Herzegowina“ an. Aus diesem Grund wurde ein neues Kulturabkommen zwischen Österreich und Bosnien und Herzegowina unterzeichnet.

Anmelden & Mitreden