Johanna Gudella

Bild des Benutzers Johanna Gudella

meine aktuellen Blog Einträge

Johanna

"Acht Tipps, wie sie einem Mann gefallen"- Liebe Frauenmagazine, hört auf damit.

„Die acht Fehler, die Sie nie machen sollten, wenn Ihnen ein Mann gefällt!“. -  solche Tipps-Listen geistern seit geraumer Zeit im Internet herum. Ich habe mir genau diese Listen mal genauer angeschaut. Und es wurde sehr, sehr lächerlich.

Johanna

Deutscher als Deutsch

Ich bin die Person, die, wenn man sich um 19:00 Uhr verabredet, um 18:50 da ist und noch drei Runden um den Block geht, zu früh kommen ist schließlich auch irgendwie uncool. Ich kann da aber auch nichts dafür, ich glaube das ist einprogrammiert. Wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs, etwas spät dran und furchtbar gestresst bin, entwickele ich Kräfte, von denen ich nichts wusste und schaffe es im Tour de France-Tempo trotzdem pünktlich. Ich bin die Person, die, wenn die grüne Ampel blinkt, abbremst und kein Gas gibt (sorry an alle, die hinter mir fahren).

Kreta-Olympiade

Keine nackten Menschen aber viel Kunst – die Kreta-Olympiade in Wien Favoriten

In Favoriten gibt es ja schon so viel: Museen, ein eigenes Kulturfestival und Ausstellungen im Wasserturm. Jetzt auch eine Olympiade, die nicht nur den Sport in den Fokus rückt, sondern auch die Künstlerinnen und Künstler, die diese organisieren. Die Kreta-Olympiade ist nach dem zugehörigen Bereich des Bezirks benannt: „Die Kreta“ ist eine Bezeichnung für das Grätzl zwischen Gudrun- und Quellenstraße, ein alter Begriff, der sich bereits im frühen 20. Jahrhundert etabliert hat.

Praktikum

Suche Job: 40h/Woche plus Überstunden, Gehalt 0,-

Eigentlich finde ich Praktika großartig: Ohne sich festlegen zu müssen, bekommt man die Chance, sich in verschiedene Bereiche ausprobieren zu können und wenn der Job super ist, vielleicht den ein oder anderen Kontakt zu knüpfen. Ich finde Praktika aber auch furchtbar, denn ich hatte schon einige, bei denen ich für meine Vollzeit-Arbeit keinen Cent gesehen habe.

Freizeit

Was ihr im Frühling in Wien so unternehmen könnt.

In den kommenden Wochen freuen wir uns nicht nur über steigende Temperaturen, sondern auch über außergewöhnlich viele Feiertage. Damit euch die Decke nicht auf den Kopf fällt und ihr nicht schon wieder am Donaukanal abhängen müsst, erzählen wir euch, was man an den Tagen noch alles so unternehmen kann.

Gender Jihad

Gender Jihad bei den Wiener Festwochen

Gender Jihad? Ja, richtig gehört. Während der Wiener Festwochen findet dazu ein Programm statt, insgesamt vier Termine sollen zeigen, dass Islam und Feminismus keinen Widerspruch darstellen.

Donald Trump

Warum mein amerikanischer Gastvater Trump gewählt hat

So ziemlich alle Menschen, die ich kenne, wären nie im Leben auf die Idee gekommen, Donald Trump zu wählen. Es herrscht unter meinen Freunden ein kollektives Unverständnis, wie er der 45. Präsident der USA werden konnte. Ich habe versucht, herauszufinden, warum Trump für jemanden die richtige Wahl war – und habe meinen Gastvater aus den USA befragt.

Zwei Rabbiner, Iman und Priester

Treffen sich ein Jude und ein Muslim in einer Bar…

… dann kann das zu regen Dialogen führen, dem Projekt Dibur/Sochba, das vor über einem halben Jahr von „der Jüdischen“ in Zusammenarbeit mit der Initiative muslimischer ÖsterreicherInnen, des Wiener Rabbinats und der Islamischen Glaubensgemeinschaft gegründet wurde.

Tichy am Reumannplatz

„Fünf Mal schöner nur grindiger“

Der zehnte Wiener Gemeindebezirk ist seit jeher berühmt-berüchtigt. Das Leben hier ist etwas ganz Besonderes. Eine Ode an Favoriten, bevor es sich durch U-Bahn- Verlängerung und steigende Mieten noch mehr verändert.

Anmelden & Mitreden