40 Stunden Playstation

22. Juni 2015

p1030432.jpg

Pro Evolution Soccer
Denis Baskan

Vier Spieler, vier Konsolen, ein Rekord! Vergangenes Wochenende wurde am Wiener Museumsquartier ein neuer Guiness-Weltrekord geschafft.

Vier wagemutige Zocker stellten sich einer heldenhaften Aufgabe. Sie spielten Pro-Evolution Soccer auf der Playstation. 40 Stunden am Stück! Die ultimative Guinness-Weltrekord-Challenge. Unterstützt wurden sie dabei von T-Mobile, welches die Aktion nutzte, um sein neues LTE-Netz zu testen.

„Wie im Aquarium“

 Der bisherige Pro-Evolutio-Soccer-Weltrekord lag bisher bei 38 Stunden, diesen galt es zu knacken. Gestellt haben sich der Aufgabe Fabian, Michael, Mirza, und Philip. Zusammen fingen die „fantastischen Vier“  am 20.00 Uhr am Wiener Museunsquartier an zu zocken, ein langes Wochenende stand ihnen bevor.  Pro Stunde stand Ihnen 10 Minuten Pause zu, für Essen, Trinken und anderen menschlichen Bedürfnisse. Ansonsten galt es sich non-stop den Kontrollern zu widmen. Sie saßen in einem extra für das Event angefertigten Container, durch ein Glasfenster konnten vorbeigehende Passanten das Heldenspektakel mitverfolgen, was zu teils skurrilen Situationen führte. So berichte Phillip: „Man fühlt sich da drin schon ein bisschen wie im Aquarium. Vor allem wenn nachts lustige Gestalten vorbei kommen und anfangen an der Glasscheibe rumzulecken, wie die Saugfische.“ Trotz dieser unterhaltenden Ablenkungen ließen sich die Jungs nicht aus der Konzentration bringen, sie zockten fleißig weiter.

Pro Evolution Soccer
Denis Baskan

Beglaubigt und bestätigt

Sonntag 12.00 Uhr mittags war es dann soweit. Die 40 Stunden-Marke war durchbrochen, unsre „vier Musketiere“ wurden ins Freie entlassen. Ein extra aus Großbritannien eingeflogener Richter des Guinness-Buch wertete die Daten aus und beglaubigte den Weltrekord. Einen Wermutstropfen gab es dabei zu verschmerzen: Wegen eines Auswertungsfehlers konnte Fabians Spielleistung nicht gewertet werden.

Am Ende gab es noch eine Urkunde für die Sieger. "Es war eine richtige Herausforderung so lange durchzuhalten. Dank der Unterstützung vor Ort und innerhalb des Teams konnte ich mich für die letzten Minuten noch so richtig motivieren. Ich bin stolz, dass mich T-Mobile aus knapp 200 Bewerbern ausgewählt hat und ich ab sofort ein Weltrekordhalter bin", so der fröhliche Sieger Mirza. 

Pro Evolution Soccer
Denis Baskan

Blogkategorie: 

Das könnte dich auch interessieren

Foto: Zoe Opratko
Der jüngste Vorfall, bei dem...
jad, flucht
Als ich die Bilder des niedergebrannten...
Jad Turjman
Unser Autor Jad Turjman hat den...

Anmelden & Mitreden