BIBER SUCHT DICH!

14. Mai 2018

Du möchtest lernen, wie man richtig recherchiert und gute Geschichten schreibt? Du hast es satt, wie über Migrant*innen geschrieben wird und möchtest wissen, wie die österreichische Medienlandschaft tickt? Dann bewirb dich für ein Stipendium an der biber-Akademie. Biber sucht zehn Jungtalente, die sich mit biber identifizieren können und die Medienlandschaft aufmischen wollen.  

Alle Stipendiat*innen erhalten eine zweimonatige journalistische Grundausbildung. Workshops mit externen Medienschaffenden, Diskussionsrunden über gesellschaftlich relevante Themen und Ausflüge in die großen Redaktionen Wiens stehen genauso auf dem Programm wie das Erarbeiten eigener Geschichten, Mobile Reporting und Beratungsstunden für den weiteren Berufsweg. Das Ziel der Akademie ist es, die kommende Mediengeneration zu rekrutieren und auszubilden.

Das Stipendium ist mit 714 Euro brutto laut Kollektivvertrag monatlich dotiert. Bist du interessiert und zwischen 18 und 30 Jahre alt? Schick uns deinen Lebenslauf und schreib uns in einem Motivationsschreiben, warum du das Stipendium bekommen solltest, welche drei Geschichten du gerne schreiben würdest und sende uns eine Textprobe. Die interessantesten Bewerber*innen werden zu einem Gespräch eingeladen. Die österreichische Staatsbürgerschaft ist keine Voraussetzung. Für uns zählen deine Motivation und deine Ideen, nicht deine Nationalität. Alle Bewerbungsunterlagen an: stanic@dasbiber.at

Mögliche Praktikumszeiten: 

Juni & Juli 2018

August & September 2018 

Oktober & November 2018 

 

Blogkategorie: 

Das könnte dich auch interessieren

.
  Das Porträt einer jungen Frau, die an...
.
 Die Errichtung von Flüchtlingsklassen...
.
Neue Models braucht das Land! Wir geben...

Anmelden & Mitreden