"Der Mensch ist die Leinwand, der die Kunst trägt.

17. März 2015

dirndl.jpg

Osmanisches Dirndl Kalligraphie EkiciDesign Osman Özcay Österreich Integration Identität
EkiciDesign

Elegant, modern, aber auch traditionell. So lassen sich Canan Ekici's Modekollektionen für Frauen, mit oder ohne Kopftuch, beschreiben. Die 28-Jährige Architektin widmete sich schon mit 16 der Mode, entwarf und schneiderte ihre Kleidung selbst. Bis 2012 designte Canan nebenbei und auf lokaler Ebene. Mittlerweile verkaufen sich ihre drei Kollektionen weltweit.
Unter dem Label "EkiciDesign" will Canan vor allem ihrer austro-türkischen Identität Ausdruck verleihen. Traditionell österreichischer Stil meets osmanische Motive und Farben. Die Motive werden als Stickerei angebracht. Ganz unter dem Motto "when art meets fashion". Die Designs entwirft das Multitalent nach der Tezhip-Kunst (osmanische Vergoldungskunst), die sie selber perfekt beherrscht. Was die Materialien betrifft, setzt Canan auf österreichische Qualitätsware. Außerdem sind alle ihrer Kleidungsstücke handgefertigt. Zierliche orientalische Stickereien veredeln Blusen und Kleider. Ganz toll: ihr österreichisches Dirndl mit der arab. Kalligraphie-Stickerei von Osman Özcay. We like!

 

Wer mehr sehen oder gar ein Dirndl kaufen möchte, einfach hier entlang:

Blogkategorie: 

Kommentare

 

das ist ja ur schön, überlege es mir zu kaufen. der preis schreckt mich nur ein bisschen ab. 

 

Wie gesagt, alles Handarbeit und hochqualitative Materialien. Da hat man dann wenigstens ein Kleidungsstück für eeeeewig haha :D
aber ich weiß eh was du meinst, kann ich verstehen.

 

das wäre das erste dirndl, das ich mir auch zulegen würde :D

 

wirklich, wenn  schon dirndl, dann das hier :D

Das könnte dich auch interessieren

Valentina Belleza und Bonnie Strange
Genug von perfekten Insta-Muttis: Die...
Bauch
Das Intime ist politisch: ...
.
Nippelsalbe unterstützt nicht etwa ein...

Anmelden & Mitreden