Die brennende Frage: Wer bin ich?

12. Oktober 2015

gunson_voxpopinterview.jpg

gunson, künstlerhaus, vbs
VoxPop Interview in London, nun auch in Wien (Foto: Christopher Gunson)

Transnational. Die neue Bezeichnung für etwas, was viele von uns tagtäglich fühlen. Man fühlt sich mal mehr zur einen, mal mehr zur anderen Kultur hingezogen, dann wiederum auch manchmal zu keiner. Und unweigerlich kommt die Frage auf: Wer bin ich? Wo gehöre ich hin?

Genau diese Fragen stellen Schülerinnen und Schüler der Vienna Business School im Rahmen des Projekts „The Burning Question“. In Zusammenarbeit mit dem britischen Künstler Christopher Gunson und dem Künstlerhaus geht man gemeinsam der Identitätsfindung, dem Rollenbild und dem beruflichen und sozialen Alltag von Menschen mit transnationalem Hintergrund nach. In einem einwöchigen Projekt stellen die VBS-SchülerInnen PassantInnen, MitschülerInnen, LehrerInnen und Menschen aus dem Kunst- und Kultursektor mit transnationalem Background ihre brennenden Fragen und halten die Interviews mit einer Film- und Fotokamera fest.

Ein ähnliches Projekt hat der Brite Christopher Gunson bereits in seiner Heimatstadt London durchgeführt und führt sein Werk nun in Wien mit den VBS-SchülerInnen fort. Der Künstler führte mit dort lebenden ÖsterreicherInnen Gespräche und zeichnete sie auf. Die Interviews sollen verdeutlichen, dass jede/r durch diverse Umstände – seien es berufliche, private oder politische – zu einem Immigranten werden kann bzw. zu einem Menschen, der sich durch seine Herkunft, Sprache, Hautfarbe, Ethnie oder Religion von den anderen abhebt. Welche brennenden Fragen beschäftigen diese Exil- bzw. AuslandsösterreicherInnen? Welche Geschichten erzählen Sie?

Die Antworten auf diese Fragen findet von 23. Oktober bis 8. November 2015 in der Galerie des Künstlerhauses, Karlsplatz 5, 1010 Wien statt. Die Eröffnung ist am 22.Oktober um 19.30 Uhr, alle Infos hier.

Blogkategorie: 

Das könnte dich auch interessieren

Mete, Salzburg, Wien, Vorzugsstimmen
Tarık Mete ist der Silberstreif am...
Allianz Menschen.Würde.Österreich und Expertinnen
Die Allianz „Menschen.Würde.Österreich...

Anmelden & Mitreden