Durch Kitsch zu Tränen der Freude

03. März 2016

Am Montag, den 29.02., fand die Premiere von Berni Wagners neuem Programm „Kitsch“ im legendären Kabarett Niedermair, wo ich selbst am 16.04.2016 spiele (Promophase), statt.

 

Man merkt sofort, dass er ein bereits angesehener Künstler in der Branche ist, denn das „Who is Who“ der Wiener Kleinkunstszene hatte sich hier versammelt, um den Nachfolger seines Erstlingswerks „Schwammerl“ zu begutachten. Wie es sich für einen Čuxl gehört, habe ich mir natürlich auch eine Freikarte erschnorren können, um mir meinen Homie live anzusehen.

 

Der Grundsatz lautet „Alles wird gut“

 

Ich möchte hier keine Rezension über sein Programm schreiben, da ich selbst Kabarett/Comedy -  nennt die Scheiße, wie ihr wollt - mache. Jedoch ein paar Worte dazu.

 

Ein frisch blondierter Berni Wagner betritt vor tobendem Publikum im Anzug die Bühne, beginnt auf seinem Keyboard zu spielen und schickt seine Figur auf eine Reise. Von der ersten Sekunde an nimmt er das Publikum in den Arm und ich denke, genau das wollte er mit „Kitsch“ erreichen.

 

"Ich komme und ich schwöre, es schüttet"

 

Nämlich ein Fest des Beisammenseins, der Liebe und auch der Trauer, denn diese 2 Dinge liegen so nah beieinander wie Gemeindebaukinder in 90 x 200 cm Betten. Der Gewinner des Grazer Kleinkunstvogels 2013 spielt gekonnt mit den Ups und Downs der Gefühlswelt.

 

Tiefsinnige Monologe, Musikeinlagen und Stand-up-Nummern, die mir durch die starke Pointendichte sehr imponiert haben.

 

Regie zu „Kitsch“ führt Genius Hosea Ratschiller. Seine Signatur ist in diesem Stück lesbar, doch ein Berni Wagner ist so einzigartig und facettenreich, dass man pedantisch achtgeben muss, um das rauszufinden.

 

Baba Wagner ist mit „Kitsch“ ein kleines Meisterwerk gelungen.

 

 

 

Nächste „Kitsch“-Termine für Wien:

05.03.2016 - Kabarett Niedermair

06.04.2016 - Theater am Alsergrund

13.04.2016 - Kabarett Niedermair

12.05.2016 - Theater am Alsergrund

31.05.2016 - Kabarett Niedermair

 

https://www.facebook.com/wberni

Blogkategorie: 

Das könnte dich auch interessieren

Mina Ahadi
  Mina Ahadi wuchs in einer streng...
.
Der Kampf der Regierung gegen das...
Und jetzt?
Generation AMS? Fehlanzeige. Von...

Anmelden & Mitreden