KonzertZUhaus – Streamings aus dem Wiener Konzerthaus

22. April 2020

ankathie_sujet_01.jpg

Ankathie Koi
Ankathie Koi im Stream aus dem Wiener Konzerthaus

Wie alle Kulturinstitutionen hat momentan auch das Wiener Konzerthaus seine Tore aufgrund der Corona-Krise geschlossen. Mit der neuen Streaming-Reihe Konzertzuhaus unterstützt es Musikerinnen und Musiker aber weiterhin.

Der Große Saal des Wiener Konzerthauses ist normalerweise voller Publikum, wenn Musikgrößen aus aller Welt auf der Bühne stehen. In der Corona-Krise ist der Besuch des Hauses leider nicht möglich – das bedeutet aber nicht, dass Künstlerinnen und Künstler nicht trotzdem auftreten können! Die neue Streaming-Reihe „Moments Musicaux“ bietet ihnen die Möglichkeit, in Kleinformationen (Solo, Duo, Trio) weiterzuspielen. Die Darbietungen sind für alle Zuseherinnen und Zuseher online abrufbar.

Vielfältiges Programm

So wird nicht nur der Große Saal weiterhin mit Musik gefüllt, und die Musikerinnen und Musiker mit einer Gage in dieser schwierigen Zeit unterstützt. Auch das Publikum zuhause kommt in den Genuss hochwertiger Klavier-, Violin,- und Orgelkonzerte. Aber auch Liederabende, Jazz, Wiener Lied, Literaturlesungen und Vieles mehr steht auf dem Programm, das unter https://www.konzertzuhaus.at/moments-musicaux/ abrufbar ist. Das Programm wird laufend aktualisiert.

Wiener Konzerthaus
Tini Kainrath singt, Peter Havlicek spielt dazu Kontragitarre

Drei Mal wöchentlich Streamings

Drei Mal in der Woche, jeweils am Sonntag, Dienstag und Donnerstag um 19 Uhr wird aus dem Wiener Konzerthaus gestreamt. Danach stehen die Videos unter www.konzertzuhaus.at und auf der Facebookseite www.facebook.com/konzerthaus zur Verfügung.

Den Auftakt machte am Ostersonntag der Geiger Julian Rachlin, der gemeinsam mit Johannes Piirto am Klavier Beethovens „Frühlingssonate“ spielte. Weitere bereits bestätigte Künstlerinnen und Künstler sind unter anderem Martin Grubinger, Till Fellner, Florian Boesch,Michael Schade, Emmanuel Tjeknavorian & Kian Soltani,Nikolaus Habjan, Thomas Gansch & Wolfgang Muthspiel, Thomas Gansch & Georg Breinschmid, Die Strottern, BartolomeyBittmann, Christian Bakanic & Marie Spaemann, Ankathie Koi oder Ernst Molden & Walther Soyka.

 

Blogkategorie: 

Das könnte dich auch interessieren

Putz di'
Emina, Ulaş und Nora putzen, genauso...
Sexwork
Zwischen Daddy-Kinks, Fetisch und...
10.000 KM Albanien
Einst die größte Freiluft-Hanfplantage...

Anmelden & Mitreden