"So wirkst du sexy auf deinen Schwarm" - Flirttipps für Elfjährige aus der Bravo Girl.

28. März 2017

„Sexy Summerbody. So wirkst du sexy auf Jungs. Schüchtern ist sexy. Ein sexy Hüftschwung macht es möglich.“ Sex, sex, sex, sex. Klingt wie die Annonce einer Callgirl-Hotline, ist es aber nicht. Das sind Flirttipps für Mädchen ab elf Jahren. Aus der bekannten Teenie-Zeitschrift „Bravo Girl.“ Es wird bereits vorpubertären Mädchen vermittelt, dass wichtig ist, Jungs zu gefallen. Sie bekommen reichlich Tipps und Tricks, mit denen sie dies erreichen können und, wie es im Bravo-Girl-Jargon heißt: ihren Schwarm für sich gewinnen können. Allerdings ist hier keine Rede davon, wie sie ihr Selbstbewusstsein stärken oder selbst etwas erreichen. Nein, es wird nur vorgeschlagen, mit welchen Mitteln sie aufreizend auf Männer wirken.

Mit versteckter Kamera beim Cover-Casting

Dass dies der Inhalt einer Zeitschrift mit einer Zielgruppe ab elf Jahren ist, ist schon genug Grund zur Sorge. Die Kombi Elfjährige und sexy klingt irgendwie etwas sehr pädophil. Aber auch Tipps, die besagen, dass man sich dumm und tollpatschig stellen sollte, um „süß“ auf Jungs zu wirken, lässt einen erschaudern. Das dachte sich auch die deutsche Poetry-Slammerin und Bloggerin Nhi Le. Für den investigativen Youtube-Kanal „Jäger &Sammler“  veröffentlichte sie ein Video, in dem sie sich kritisch aber zugleich humorvoll zu den absurden Bravo-Tipps äußert, selbst die grotesken Tipps im Alltag testet und schließlich mit versteckter Kamera an einem Bravo-Girl-Covercasting teilnimmt.

Diät-Tipps für Zwölfjährige

Dabei wird ihr kommuniziert, dass sie Model-Mädchen suchen, die für ihr Alter sehr groß und sehr schlank sind. Bei der Vogue schockiert das keinen, aber bei einem Magazin, das sich damit rühmt „von Mädchen für Mädchen“ zu sein und „ganz normale“ junge Frauen auf ihrem Cover abbildet? Da ist es kaum mehr verwunderlich, dass sich laut der neuen Bravo-Studie über 50 % der 11-Jährigen Mädchen bereits zu dick fühlen. Ein Interview vor der Kamera bekommt sie seitens Bravo Girl nicht, nur ein abgedroschenes Statement, dass die Zeitschrift die jungen Leserinnen mit ihren Inhalten doch nur informieren und ermutigen will. Natürlich. Mit Diät-Tipps für Zwölfjährige, sexy Stylingratschlägen für „Girls“ , die noch Kinder sind, und Schminktipps, mit denen man als vorpubertäres Mädchen anziehend auf Jungs wirkt. Alles klar, denn nur das braucht und will man als Frau. Denkt sich auch Nhi Le.

Wir feiern sie und das Video gerade ziemlich hart, seht es euch hier selbst an:

 

Blogkategorie: 

Das könnte dich auch interessieren

Screenshot: Instagram/MEM
  Der Tod von Jina Mahsa Amini hat...
.
  Mit mehreren Kulturen aufwachsen,...

Anmelden & Mitreden

12 + 6 =
Bitte löse die Rechnung