Straßenumfrage: Wiens beste Orte zur Abkühlung

09. August 2018

Wien, 35 Grad. Die Sonne brennt und die Stadt schwitzt. Wir sind auf die Straßen gegangen und haben die Wienerinnen und Wiener gefragt, wo sie bei dieser Affenhitze ihren Kopf abkühlen.

von Emira Abidi und Sarah Wagner

 

Straßenumfrage

Ralf (25, Student): Ich gehe bei dem Wetter gerne auf die Donauinsel, wo ich gemütlich für eine Stunde spazieren gehe und danach eventuell eines der vielen Lokale in der Millennium City besuche.

 

Straßenumfrage

Katrin (24, Studentin): Definitiv auf die Donauinsel, dort kann man schön spazieren oder schwimmen gehen.

 

straßenumfrage

Andreas (24, Student): Ich kann mir bei diesen Temperaturen nicht besseres vorstellen, als eine Erfrischung an der Wiener Donauinsel - umgeben vom hoffentlich kühlen Donauwasser und angesagten Lokalen.

 

Straßenumfrage

Chrysolora (35): Für mich steht fest, es muss ein Ort sein, der vor allem gut klimatisiert ist. Als Griechin würde ich mit meinem Mann am liebsten in ein griechisches Restaurant oder in ein Kaffeehaus gehen.

 

Straßenumfrage

Marius (24, Architekt): Bei dem heißen Wetter gehe ich am liebsten auf die Donauinsel, dort gibt es auch schöne Bars, wo man etwas trinken kann.

 

Straßenumfrage

Kristina (16, Schülerin): Ich würde definitiv zum Eisgeschäft Bortolotti gehen.

Blogkategorie: 

Das könnte dich auch interessieren

konfrontationen festival 2018
von Vid Jeraj Erstmals in der...
.
Außen- und Integrationsministerin Karin...

Anmelden & Mitreden