Selfies am Judendenkmal, Füße und Fotos mit fremden Kindern: Absolute Tinder No-Go´s

08. Februar 2018

Tiere sollen bei der Partnersuche helfen

tinder, Profilfoto
http://treintay.com/las-chicas-tinder/

Ich bin über 30 und Single. Da muss frau auf Blödsinnigkeiten wie Tinder zurückgreifen, um zu schauen was am Markt noch übrig ist. Von 100 Männern gibt es aber nur einen, bei dem ich nach rechts wische – warum das so ist, erkläre ich euch in meiner Tiner-No-Go's Liste: 

Lachend am Berliner Judendenkmal?

Was gar nicht geht ist, wenn die Herren keinen Sinn für Moral haben. Welcher normale Mensch findet es gut wilde Tiere für ein Selfie zu sedieren oder lachend im Berliner Judendenkmal zu posen? Oder ein Selfie umringt von Dritte-Welt-Kindern. Wenn ihr armen Menschen helfen wollt, dann macht keine Beweisfotos für Tinder.

Wir sind nich die Personalabteilung, weg mit deinem Bewerbungsfoto!  

Andere haben überhaupt keinen Sinn für Attraktivität. Wir wollen eure Bewerbungsfotos nicht. Wir sind nicht die Personalabteilung! Pseudo-Modelfotos sind auch für´n Hugo – glaubt mir, das merkt man! Ihr braucht auch nicht mehr als zwei Profile erstellen, weil Nein! auch das zweite wird nicht nach rechts gewischt.

Was soll das Posen mit Wachsfiguren?

Krampfhaft lustig zu sein funktioniert auch online nicht. Mit Promi-Wachsfiguren posen – nicht lustig. Toiletten-Selfie – nicht lustig. Mittelfinger zeigen – nicht lustig. Gelangweiltes Foto – nicht lustig, nur langweilig. Tolle Kunststücke wie in die Luft hüpfen, etc. sind Sachen für die euch eure Mama lobt, nicht wir. Und Spiegelselfies, in denen man euer Handy sieht – die nerven mich, vor allem die im Lift.

Foto: http://treintay.com/las-chicas-tinder/

Fotos mit eurem viel hübscheren Freund

Wenn ihr Selfies mit Tierbabies oder kleinen Kindern postet, die nicht eure sind, finden wir die Kleinen süß, aber euch nicht. Wir merken, wenn ihr nicht der Besitzer oder Vater seid. Und natürlich ist es toll, wenn ihr ganz viele Freunde habt. Es ist aber kontraproduktiv, wenn wir nicht wissen, welcher von den Typen auf dem Gruppenfoto ihr seid. Meistens wollen wir dann euren Freund.

Foto: http://treintay.com/las-chicas-tinder/

Füße?!

Es ist okay, wenn ihr nur auf Sex aus seid. Aber selbst da gibt es No-Go´s wie Waschbrettbauchfotos ohne Gesicht. Oder überhaupt Fotos, bei denen ihr auch nach dem fünften euer Gesicht nicht zeigt. Wissen manche von euch noch immer nicht was Tinder ist? Und Füße!!! NUR Füße! Bitte die will ich erst sehen, wenn wir über die drei Dates hinaus sind.

Wie geht es also jetzt richtig?

Wenn ihr nicht nur auf Sex aus seid, dann zeigt euer Gesicht, mit dem süßesten Lächeln, das ihr habt. Ohne Sonnenbrille und ohne Kappe oder Haube. Wir wissen, dass ihr eine Glatze habt, wenn es kein Foto ohne Kopfbedeckung gibt. Und gebt eure Körpergröße an. Im Chat könnt ihr mit eurer Intelligenz punkten. Prahlt aber nicht mit Dingen, die ihr schon erreicht habt. Außer ihr wollt eine Frau, die nur auf Status aus ist.

Ich geh' wieder offline. 

Mag sein, dass ich sehr wählerisch bin. Ein Typ, der sich meine No-Go´s angehört hat meinte, dass ich mit dieser Liste wohl ewig Single bleibe. Denn ich hatte bisher nur drei Tinderdates. Sie haben die ganzen No-Go´s zu ihrem Glück weggelassen, aber leider hat die Chemie trotzdem nicht gestimmt. Ich werde wohl wieder offline gehen.

Blogkategorie: 

Das könnte dich auch interessieren

Anmelden & Mitreden