Walk of Fame der Menschlichkeit

08. Oktober 2015

oliver-bolch_inside-out-austria-4690.jpg

walk of fame, wien, flüchtlinge
Walk of Fame der Menschlichkeit auf der Mariahilferstraße (Foto: Oliver Bolch)

Die Initiative „Inside Out Austria“ verwandelte die Wiener Mariahilferstraße in der Nacht von 2. auf 3. Oktober für einen Tag in einen „Walk of Fame der Menschlichkeit“. Auf 300 Metern wurden 2000 Porträts von Flüchtlingen und engagierten HelferInnen vom Projekt-Team und zahlreichen UnterstützerInnen in nur 10 Stunden installiert. Die 80 Porträts der Flüchtlinge und HelferInnen wurden von 6 österreichischen Top-Fotografen geshootet und verleihten der medial omnipräsenten Flüchtlingsproblematik konkrete Gesichter.

Eine neue solidarische Generation

Die von Passanten tausendfach fotografierten Plakate auf dem Boden wurden zum unübersehbaren Teil des Demonstrationszuges der Großdemo für eine menschliche Asylpolitik, der sich vom Westbahnhof weg über den prägnanten Fototeppich bewegte. Co-Initiator Marcus Arige meinte: „Nur Aktionen, die Diskurs und auch Kontroversen erzeugen, bleiben im Kopf und setzen Signale. Das ist uns mit dieser Performance gelungen.“ Er bedankt sich nicht nur beim Kreativ-Team sowie zahlreichen Helfern, sondern auch bei der Exekutive, mit deren freundlicher Unterstützung das Projekt reibungslos über die Bühne ging. Die Wirkung wird noch lange andauern, ist Arige überzeugt: „Der Sommer 2015 hat eine neue politisch geprägte Generation geschaffen, in der Solidarität an erster Stelle steht. Nur gemeinsam schaffen wir es, die kommenden Herausforderungen zu bewältigen.“

Das Projekt „Inside Out“ wurde 2011 vom französischen Künstler JR ins Leben gerufen, seither wurden insgesamt 234.382 Porträts in 124 Ländern dieser Welt angefertigt und veröffentlicht. Marlene Zajicek hat dieses Projekt für Österreich aufgegriffen und gemeinsam mit ihrem/dem Kernteam Marcus Arige, Kaya Koinig, Clark H. Alexander, Melanie E. Soukup, Thomas Vondrak und Severin Wurnig umgesetzt. Seit Mitte September wurde per Crowdfunding für die Finanzierung der Aktion gesammelt. Übrig gebliebenes Geld wird nun weiteren Flüchtlingsprojekten zugute kommen.

Hier einige Eindrücke:

walk of fame, wien, flüchtlinge
Foto: Chakk Boom
walk of fame, wien, flüchtlinge
Foto: Chakk Boom
walk of fame, wien, flüchtlinge
Foto: Chakk Boom
walk of fame, wien, flüchtlinge
Foto: Oliver Bolch
walk of fame, wien, flüchtlinge
Foto: Chakk Boom

Blogkategorie: 

Das könnte dich auch interessieren

Arzt, Metoo, Manipulation
Sexistische Witze, unerwünschte...
Hakan Gördü
Hakan Gördü ist Vorsitzender der Liste...
ANTM, Taibeh, Fashion, Fotostrecke, Ball, Walzer
Turban statt Krönchen. Ramtamtam… Im...

Anmelden & Mitreden