Weblog von Abdullah Bag

22. Oktober 2017
Nationalratswahl: Wie haben unsere Türken gewählt?

Nationalratswahl: Wie haben unsere Türken gewählt?

Wie Türken bei dem Referendum abgestimmt haben ist uns allen nicht entgangen. 70 Prozent haben für ein Ja, also für Erdogans Verfassungsänderung gestimmt. Aber wie war das Wahlverhalten der Austro-Türken bei der Nationalratswahl? Haben sie kollektiv für eine bestimmte Partei gestimmt oder gab es markante Unterschiede bei der Stimmabgabe? Tatsächlich gab es diese Unterschiede, die innerhalb und außerhalb der Community in sozialen Medien kontrovers diskutiert wurden.

20. Oktober 2017
Begegnungen schaffen, neues entdecken und Vorurteile abbauen in offenen Moscheen

Begegnungen schaffen, Neues entdecken und Vorurteile abbauen in offenen Moscheen

Du warst noch nie oder selten in einer Moschee und kennst auch zu wenige Moslems? Du würdest gerne die Aktivitäten in einer Moscheegemeinde kennenlernen und mit integrierten und aufgeklärten Muslimen und Moschee-Funktionären sprechen? Du wolltest ExpertInnen schon immer Fragen über Islam stellen, doch du konntest es aus irgendeinem Grund nicht tun? Die Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich will dir diese Wünsche mit der bundesweiten Aktion „Tag der offenen Moscheen“ erfüllen.

11. Oktober 2017
Ex-Kurz‘ Fanboy packt aus:„Ab jetzt NEOS, weil man da nicht auf seine Herkunft differenziert wird“

Ex-Kurz-Fanboy packt aus: „Ab jetzt NEOS, weil man da nicht auf seine Herkunft reduziert wird“

Drei Jahre lang war Ömer Özcan Mitglied der JVP in Penzing und gehörte zu den drei „Kurz-Fanboys“, über die wir vor ein paar Monaten in unserer biber-Ausgabe berichtet haben. Jetzt wechselte er zu den NEOS, weil er sich bei der Jungen ÖVP ausgeschlossen fühlte.

26. September 2017
Wien Museum präsentiert ab Oktober „Gastarbeiter“-Ausstellung

Wien Museum präsentiert ab Oktober „Gastarbeiter“-Ausstellung

„Geteilte Geschichte. Viyana - Beč - Wien“ heißt die neue Ausstellung von Wien Museum. Präsentiert werden unter anderem Sammlungsobjekte aus der Zeit der Anwerbung der sogenannten Gastarbeiter aus Jugoslawien und der Türkei. Ziel: Die Bedeutung der Zuwanderung unterstreichen und die Geschichte der Migration anhand alltäglicher Objekte erzählen.

Seiten

Anmelden & Mitreden