Weblog von Nada Chekh

03. November 2022
.

„Es geht nicht darum, dass wir Themen durchgehen und abhaken.“

Dieses Wochenende feiert die Kunsthalle Wien ihr 30. Jubiläum. Das leitende Kuratorinnenkollektiv WHW, bestehend aus Sabina Sabolović, Nataša Ilić und Ivet Čurlin zieht im Gespräch Bilanz und verrät, wohin sich die Kunsthalle Wien weiterentwickeln wird, und wo sich Wien und Kroatien kulturpolitisch nahekommen.

BIBER: Am 5. November feiert die Kunsthalle Wien ihr 30-jähriges Bestehen. Wofür steht sie als Institution heute?

25. Oktober 2022
.

Federleicht und verträumt: Büşra Kayıkçı im Berio-Saal

Die türkische Pianistin Büşra Kayıkçı tritt am 5. Dezember erstmals im Wiener Konzerthaus auf. Warum man sich diese musikalische Reise nicht entgehen lassen sollte.

20. Oktober 2022
.

Gewinnspiel: Liebe, D-Mark und Tod

Cem Kayas Dokumentarfilm beleuchtet die versteckte Musikkultur der türkischen GastarbeiterInnen-Generation, die ab den 60er Jahren nach Deutschland kam. Von Gurbetçi-Liedern (Liedern aus der Ferne), kritischen Texten von jüngeren MusikerInnen, bis hin zur Hip-Hop-Szene in den 90ern zeugt eine Vielfalt an Archivmaterial, das nie zuvor gesehen wurde.

20. Oktober 2022
.

Künstlerin Katrina Daschner: „Das Fluide beschäftigt mich in allem.“

Es ist ein wilder Mix aus Glitzer, Camp, Fantasie und Traumwelten – und auch eine Prise Trash darf nicht fehlen: Die Schau „Burn & Gloom! Glow & Moon!“ in der Kunsthalle Wien Museumsquartier ist die bisher umfassendste der Künstlerin Katrina Daschner. 

Seiten

Anmelden & Mitreden

6 + 11 =
Bitte löse die Rechnung