3 Minuten mit dem Nikolotürken

10. Dezember 2011

Der Betreiber des größten Wiener Christkindlmarktes ist Türke. Akan Keskin liebt Heiligabend, Specksemmel und Kitsch. Seinen Landsleuten rät er: Feiert Weihnachten!

biber: Glauben Sie als Herrscher über den Christkindlmarkt an das Christkind?

AKAN KESKIN: Naja, dafür bin ich zu alt. Aber ich liebe Weihnachten. Den Baum, die Lichter, die Geschenke und das ganze Tam-Tam rundherum.

 

Sie als Türke feiern Weihnachten?

Klar! Wir feiern schon Weihnachten, seitdem ich als kleines Kind nach Wien gekommen bin. Ich liebe alle Feste – und die muss man feiern, wie sie fallen! Ich mag auch jüdische Feste. Vor Kurzem war ich zu einer Bar Mizwa eingeladen – ganz toll.

 

Wie verbringen Sie den Heiligen Abend?

Eigentlich klassisch österreichisch mit Family, Baum, Geschenken und tollem Essen. Ich bin schon gespannt, was meine Frau dieses Jahr zaubert.

 

Bekommen Sie am Christkindlmarkt manchmal Besuch von Ihren türkischen Freunden?

Nein, eigentlich nicht. Aber gute Idee, ich werde sie alle mal auf eine Runde alkoholfreien Punsch einladen. Ich selbst trink auch nur Kinderpunsch.

 

Herr Keskin, ist das eine Specksemmel, die Sie da essen?

Jetzt glauben Sie wieder, dass ich das als Moslem nicht darf. Jo, eh – theoretisch! Schmeckt aber hervorragend! Sie sollten sich auch eine kaufen!

 

Haben Sie einen Tipp für jene, die nicht Weihnachten feiern, was sie am 24. Dezember tun könnten?

Ja, sie sollen es feiern! Es ist wirklich schön und kann ja einfach als große Familienzusammenkunft gesehen werden. Nicht alles muss immer einen so großen religiösen Hintergrund haben.

 

 

 

wer ist er

name: akan keskin

beruf: organisator des christkindlmarkts am rathausplatz, obmann des wiener wirtschaftsverbandes, obmann der wiener marktstandler

wurzeln: türkei

alter: 54

wunsch an das christkind: ein

urlaub mit seiner frau

 

von Anna Thalhammer und Phillip Tomsich (Fotos)

Bereich: 

Das könnte dich auch interessieren

Marcos Nader
Der "Kampf um Wien" ist entschieden....
Omar Sarsam
„I say disco – you say party!“ Der „...
Capital Bra
„Bratan, sag, wer von euch will jetzt...

Anmelden & Mitreden