Die Kirche verschenkt Gotteshaus an die Serben. Hat Strache wirklich was damit zu tun?

19. Oktober 2010

Die Kirche steckt in der Wirtschaftskrise, denn ihnen rennt die Kundschaft davon. Immer wieder Nachrichten von Missbrauchsfällen sowie eine gewisse Antiquiertheit passen nicht mehr  zu einer jungen modernen Gesellschaft. Allein dieses Jahr rechnet man mit ca. 100.000 Kirchenaustritten in Österreich, die zahlenden Gäste bleiben aus.  Darum muss der Gürtel ein bisschen enger geschnallt werden - der erste Schritt, die Neulerchenfelder-Kirche in Ottakring soll in serbisch-orthodoxen Besitz übergehen.

Die haben auch wirklich Bedarf: mehr als 200.000 Gläubige zählt die serbisch-orthodoxe Kirche in Wien bereits, die sich in nur drei kleine Gotteshäuser pferchen müssen. Zwar müssen sie sich von nun an um die Erhaltungskosten des neuen Gebäudes kümmern, aber die Freude ist natürlich groß.

Viele enttäuschte katholische Gesichter gibt es auf der anderen Seite, da nun der polnische Gottesdienst am Sonntag, der sich angeblich größter Beliebtheit erfreute, auch ausfallen wird.

Es wird außerdem gemunkelt, dass die Übergabe auch als Dankeschön von HC Strache an seine Wähler zu sehen ist. Strache hat bekanntlich während des Wahlkampfes schon mehrmals betont, dass die Serbisch-Orthodoxen ein eigenes Gebetshaus bräuchten und als Zeichen der Solidarisierung trug er stets das blaue Gebetsarmband ums Handgelenk. So gern wir ihm diese Schweinerei auch noch anhängen würden, Beweise konnten wir dafür noch nicht finden. Also doch nur ein Gerücht?

Auf jeden Fall gibt es wieder mal viel Aufregung um die Kirche: Die einen ziehen also aus, die anderen ein. Nur Gott bleibt wo er ist.

 

 Amen.

 

Kommentare

 

Ich mag die Kirche gegenüber meiner Wohnung nicht wirklich - irgenwie ist sie mir zu "strange" - jedoch ohne der gothischen Ader die ich an den Kirchen so mag...

Meine Kids mögen auch die Statue nicht, ("Schmerzhafte Mutter Gottes") wo ein erwachsener Jesus tot und blutend in den Armen von Maria liegt...

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/cc/Neulerchenfelder_Pfar...

aber...ja...die Kirche ist beliebt. Beim weitem nicht so überfüllt wie die orthodoxe Kirche paar Straßen weiter - jedoch beliebt genung - dass ich immer vor oder nach der Messe Parkplatz suchen muss - denn währen der Messe ist es ein Ding der Unmöglichkeit (jetzt auch Sonntags!!)

Interessantes zur Info: die Kirche wurde 1753 erichtet und im Jänner 1945 durch Bomben zerstört. 1957 wurde der Wiederaufbau fertiggestellt.

Derzeit (eigentlich eh schon lange soweit ich es mitgekriegt habe) findet nach jeder Messe für eine halbe Stunde die Ausstellung des "Grabtuches v. Turin"

http://www.heiligenlexikon.de/Fotos/Jesus-Grabtuch.jpg

und...soweit ich weiss, werden dort verschiedene Veranstaltungen gemacht, wie auch Vereine gegründet (Tennis, Jugendvereine etc.)

was man alles nicht so mitkriegt... ohne es zu wissen :-)))

Die Frage bleibt nur - läuten auch bei den orthodoxen Kirchen jeden Sonntag die Glocken?

 

hast du deinen Blog erweitert - oder werd ich schon alt??? hihi

 

ich hab ihn erweitert, nachdem ich noch ein bissl nachrecherchiert hab. und im gespräch mit unterschiedlichsten leuten auf das strache-ding gestoßen bin. nein, du wirst nicht alt! oder schon, aber so schlimm ist es noch nicht!

 

der kth.Kirche die Gläubigen weg?
ABB

 

dafür gibt es viele argumente. ausschlaggebend sind sicher auch die medial recht präsenten missbrauchsfälle, die sich ja schon über jahre ziehen. als frau hat man in der katholischen kriche nicht wirklich einen guten stand und auch für junge leute ist da wenig dabei, was ihr alltägliches leben betrifft... und dann gibt es noch hunderte andere gründe. naja, die kath. kirche hatte schon bessere zeiten.

 

welcher user da schreibt! aaaarrrrr! hätt ich das vorher gecheckt, hätt ich dir keine ernsthafte antwort gegeben ;)

 

welcher user da schreibt! aaaarrrrr! hätt ich das vorher gecheckt, hätt ich dir keine ernsthafte antwort gegeben ;)

 

.

Wozu brauchen die Gottlosen Serben eine Kirche???

 

Nun, zumindest sind die orthodoxen Kirchen zu den Messen meistens pumpvoll, das man sogar beim Ausgang stehen muss. Soviel zum Thema gottlos...

----------------------------------------------
Sich zu verstellen ist simple Selbsttäuschung.

 

.

Ne, is klar... und bei einer slava gibts auch kein saufgelage, keine völlerei, kein vollfressen und herumschimpfen...

Serben sind Zwecksreligiös... und die Kirchen sind voll mit a) Serben aus BiH und b) Roma und Sinti...

Serben aus Serbien sind Gottlos... I was wovon i red.

 

Schon interessant, dass das "serbisch-orthodoxe" Volk...als einziges Volk aller Orthodoxen so was wie SLAVA hat...

somit ist das kein Teil der Religion sondern nur der Tradition...

wie du schon sagtest...zweckmäßig.

 

und alle muslimen sind terroristen, und katholiken "adolfs"! ..passt und danke.. "ironie off!

 

Dass die Neulerchefelder Kirche "abgegeben" wird ist aber nicht der erste Schritt der katholischen Kirche, um zu "sparen", sie spart schon länger, beispielsweise indem sie Caritas nicht mehr mit Pflegern usw. aushilft... Im sozialen Sektor wird, wie bekanntlich, immer gespart, so auch bei der katholischen Kirche
Die Kirche, die über etliche Hilfsorganisationen waltet und sie somit auch kontrolliert, leider nicht im positiven Sinne..

Und dass Strache irgendwie in diese Sache verwickelt sein soll, finde ich abstrus... Ich kann es mir einerseits gut vorstellen, wie beherzt ein HC Strache auf Wählerfang geht, finde seine Wege aber immer wieder aufs Neue sehr verblüffend, also mir wäre es niemals eingefallen, mich für eine Kirche einzusetzen; und ich finde es aber auch einfach nur eine Schmach, dass sich jene Serben auch tatsächlich davon beeindrucken lassen!

 

hat in - zumindest in serbischsprachigen - Zeitungen den Ortodoxen zu ihrer neuen Kirche gratuliert... Er meint, es sei nur wichtig, daß sie christlich bleibt.

So sehe ich das auch.

Das könnte dich auch interessieren

Aleksandra Tulej
Aleksandra Tulej und Soza Al Mohammad...
Wohnprotest Rotterdam
Foto: Emiel Janssen In den...
Nedad Memic
Das Balkanland befindet sich seit...

Anmelden & Mitreden

2 + 1 =
Bitte löse die Rechnung