Lass mal läuten bei......Social Media-Junkie Hans Sarpei

20. November 2013

Twitter-Legende und ehemaliger Kicker Hans Sarpei über Homosexualität im Fußball, seinen Folklorenamen und Internetentzug.

Sarpei lebt seit seinem dritten Lebensjahr in Deutschland

Biber: Hans, du warst - mit Verlaub - kein Spitzenfußballer, rockst aber die Social Media Kanäle wie kein Zweiter. Was amüsiert einen User im Netz?

Hans Sarpei: Die User sind an Authentizität und guter Unterhaltung interessiert. 

 

Wie kommen deine Eltern auf den Folklorenamen "Hans"?

Sie wollten mir einen typisch deutschen Namen geben. Das haben sie wohl geschafft.

 

Du hast vor kurzer Zeit in deiner Eurosport-Kolumne Oliver Kahn kritisiert. Stein des Anstoßes: Kahn rät homosexuellen Fußballern sich keinesfalls zu outen. Warum sollte sich ein schwuler Fußballer outen? Das bringt ihm doch nur Ärger?

Er muss sich nicht "outen", er muss sich nur selbst treu bleiben, wir sollten lediglich ihn respektieren, denn sowohl Homophobie wie auch Rassismus ist Intoleranz und das kann nicht geduldet und akzeptiert werden, nach allem, was die Menschen sich in der Vergangenheit angetan haben.

 

Kennst du schwule Kicker oder hast du mit welchen gespielt?

Nein wieso, es gibt doch keine schwulen Kicker. (mit ironischem Unterton)
 

Wie lange hältst du es ohne Tweets, Likes und Shares aus?

Nicht lange, da ich fast ständig online bin. Ablenken kann mich nur meine kleine Tochter.

 

 

Top 5 Tweets, gewählt von der biber-Redaktion:

  1. Bis gestern ging es bei Hoeness nur um die Wurst. Jetzt geht es auch um Kopf und Kragen. (Der Tag, an dem das Landesgericht München die Anklage der Staatsanwaltschaft gegen Bayern-Präsident Uli Hoeness zulässt)
  2. Mesut Özil: Der Grund, warum ganz Madrid große Augen bekommt! (Über den glänzenden Start Mesut Özils beim FC Arsenal)
  3. Liebe NPD-Wähler, nicht vergessen: Am 22. Oktober ist Bundestagswahl! (Bewusste Falschinformation an alle NPD-Wähler, die Wahlen fanden tatsächlich am 22. September statt.)
  4. Hans Sarpei kann als Ghanaer den DFB-Pokal gewinnen.
  5. Testspiele, das Petting des Fußballs.

https://twitter.com/HansSarpei

Bereich: 

Das könnte dich auch interessieren

Andreas Onea
Als Sechsjähriger verliert er bei einem...
Mixed Martial Arts in Wien
Die meisten von uns haben hier und da...
Yusra, Rio, Schwimmerin, Olympia
Beinahe täglich ertrinken hunderte...

Anmelden & Mitreden