Schadi in der Oper

21. Mai 2015

Während mein Kumpel Dzelko und ich im 16. Bezirk wie „Hayvans“ Cevape und Kajmak verschlingen, bekomme ich einen Anruf.
Ein Radiosender übermittelt mir eine Gewinnbenachrichtigung. Ich lege auf und schreie mit vollem Mund: „Brate, ich habe Karten für Opa gewonnen!“. Dzelko schaut mich verwirrt an und sagt: „Dein Opa lebt doch nicht mehr!“. „Brate, nein. Oper, nicht Opa. Das ist so Theater mit Singen und so.“ Dzelko war nicht begeistert. Ich schon, denn alle großen Mafiosi liebten Oper und ich will das auch lieben lernen.
Ich lese im Netz, dass ein Anzug getragen werden muss. Kein Problem, ein wahrer Kanake hat mindestens einen Anzug im Schrank.
„Entschuldigen Sie bitte, aber wir haben heute Abend eine strikte Kleiderordnung“, sagt mir dort der Opern-Türsteher. „Bruder, ich hab den besten Anzug angezogen. Wallah, der ist original und nicht aus der Türkei!“. Keine Chance.
Vor der Oper sehe ich ein Mädchen, das ich mal auf Tinder kennengelernt habe. „Hey Luciana, was machst du hier?“ „Ich habe gleich meinen ersten Auftritt und bin ua nervös!“, sagt sie aufgeregt „Sag bloß, du bist Opernsängerin! Ich wollte hin, wurde aber nicht reingelassen“, sage ich ihr. „Kein Wunder, dass du nicht reingelassen wurdest mit deinem schwarz-goldenen TrainingsANZUG.“ „Da stand Anzugpflicht, aber nicht welcher Anzug! Soll ich dich unterstützen und mitkommen?“, sage ich heroisch. Sie küsst mich. Jackpot!
Nicht nur, dass ich mir die Oper backstage anschauen konnte, die Oper lief bei mir zu Hause sogar weiter.
Sich in kulturellen Umgebungen herumzutreiben, hat eindeutig etwas Gutes.

Bereich: 

Kommentare

 

Nein, meinst das ernst.. Oper und welche Anzug??:... )  Sinderella story, aber mit gender gleichgerechtigkeit! 
Lustige geschichte und sehr lustig geschrieben!

 

Hab' laut loslachen müssen - top Geschichte! Hoffe, dass Luciana sich als mehr Oper und weniger Diva entpuppt! :)

 

Bitte mehr von sowas ich muss bei deinen Blogs immer so lachen !  #fangurl

Das könnte dich auch interessieren

.
Im Rahmen der Biber Summer School haben...
Shams
Der Orientalische Tanz ist bei Arabern...
Jens van Tricht Warum Feminismus gut für Männer ist
Jens van Tricht ist niederländischer...

Anmelden & Mitreden