Sonderbehandlung für arbeitslose Migranten- ein (R)Einfall?

22. August 2011

Unser lieber Chefintegrator wünscht sich spezielle Maßnahmen für arbeitssuchende Migranten. Ein sogenannter Migrantenindex - 'Taskforce Migration',  soll künftig zwischen arbeitslosen Einheimischen und arbeitslosen Ausländern unterscheiden.

Ein Index, in dem Geschlecht, Alter und Staatsbürgerschaft erfasst werden. Bisher waren es  Frauen, Wiedereinsteiger und Jugendliche, die eine Sonderbehandlung genossen, welches nun um eine weitere Facette- den Migranten-bereichert  und künftig vom AMS besser betreut werden soll.   Kurz kritisiert die mangelnde Information über die 600.000 die in der zweiten und dritten Generation in Österreich leben, nach wie vor vom Migrationhintergrund geprägt sind, aber nicht eigens erfasst werden.
Die Pläne seien auch schon mit Rudolf Hundstorfer(SPÖ) abgesprochen und man habe sich über die Schwerpunktsetzung Migration beim AMS bereits geeinigt. 

Strache, der gute Mann, reagierte sehr schnell auf Kurz Vorhaben: "Unsere Österreicher sind arbeitssuchend, aber der lustige Herr Kurz möchte ein spezielles Förderprogramm für Migranten am Arbeitsmarkt einführen." Denn er stünde auf der Seite der Österreicher und -Innen, es sei grotesk Migranten auf Kosten der österreichischen Bevölkerung in den Arbeitsmarkt zu pressen. 

 

 

 

Kommentare

 

Ja der Herr Strache... und wenn jetzt Wahlen wären und er um die Gunst der Migranten buhlen müsste,wäre die Lage wohl anders

 

Wieso nicht einfach individueller beraten?! Und die Maßnahmen auch dementsprechend vergeben und sinnvoll gestalten.
Und nicht Leute einfach in Maßnahmen stecken, die ihnen nichts bringen und auch ihre Chancen am Arbeitsmarkt kaum verbessern. Andererseits wehe sie gehen nicht hin, dann wird's auch finanziell noch enger.

"Der ist komisch!" - "Natürlich ist der komisch, die Welt ist voll von komischen Leuten!"

 

Maintaining a signature look is not an affordable habit, and Chunky Pandey experienced it firsthand recently. We've all been subjected time and oakley sunglasses sale again to the actor's rather fashionable collection of sunglasses at almost cheap oakley sunglasses all public appearances he puts in. In fact, the oakley sunglasses cheap lore around his glasses cheap oakleys also includes a discount oakley sunglasses story about Robert Downing Jr once wanting to gift him his own pair when the two met at a hotel abroad!

Das könnte dich auch interessieren

Kirche Religion Masse
Am Wochenende beteten zehn Tausend...
Orašje
Vor ihrem ersten Besuch bei der Familie...
Eine lebenslange Liebe: Schwestern
Man kann nicht mit ihnen. Man kann auch...

Anmelden & Mitreden