Style mich um!

27. November 2015

Irgendwie sehen alle gleich aus: Leggings und Air Max oder zerlöcherte Hosen, Kopfhörer und weiße Jordans. Als Teenager muss man seinen eigenen Style eben noch finden. Stylist Ata zeigt drei Schülern, wie sie sich von der Masse abheben.



Styling: Ata Demirel
Fotos: Alexandra Stanic

 

Simon

Umstyling, Schüler
vorher / nachher

Simon ist ein sehr ordentlicher Typ. Hemd, Polo und Bootsschuhe. Sein Styling ist eher unauffällig und etwas zu ernst für seine 14 Jahre. Ein bisschen lässiger kann es da schon sein: Sneaker zuschnüren, Hoodie aufsetzen und Cappie auf. Läuft.

 

Janika

Umstyling, Schüler
vorher / nachher

Janika steht nicht so auf den typischen Girly-Look. Sie trägt ihr blaues Haar kurz und die Kopfhörer lässig über der Schulter. Diesen coolen Style kann man noch etwas unterstreichen. Also werden die Haare nach hinten fixiert, damit ihr Gesicht zur Geltung kommt. Das lange karierte Oberteil passt perfekt zu großen Frauen wie Janika und verstärkt ihren lässigen Look. Rock on, girl.

 

Margerita

Umstyling, Schüler
vorher / nachher

Margerita liebt schwarz und trägt fast immer nur Hosen. In so jungen Jahren sollte man sich aber nicht nur auf einen Stil beschränken. Das lange Kleid und die Kunst-Felljacke bringen Margeritas elegante Seite hervor. Who runs the world?

 

ata demirelStylist Ata gibt Shopping-Tipps für Taschengeld-Budget:
Schaut euch mal die Sachen von euren Eltern durch. Ich rede nicht von dem Zeug in ihrem Schrank, sondern das, was verstaut im Keller liegt. Manchmal liegen da vergessene Schätze herum. Wenn ihr das nächste Mal in den Heimaturlaub fahrt, geht zum Schneider. Der kreiert euch ein individuelles Kleidungsstück und dazu auch noch super billig. Aber auch in Österreich kann man günstig einkaufen und zwar indem man wartet. Man wartet bis der Sale eintritt. Den vollen Preis bezahlen eh nur noch reiche Araber und Russen. Alternativ geht ihr zu Flohmärkten oder Second-Hand Shops. 30 Euro für ein Prada-Shirt. Just saying.

 

Bereich: 

Das könnte dich auch interessieren

Body Positivity
DER MANN IST DRAN. Sie haben behaarte...
Hannes, White, Privilege, Rassismus
Was kann man als weißer, privilegierter...
ismet, Friseur, Coronas
Der Friseurmeister Ismet Velagić kann...

Anmelden & Mitreden