"Welcome to Vienna"!-..."What the *****!?"

09. März 2008

7:30 Freitag-Morgen in Österreich.Wie jeden Tag entkomme ich nicht dem Wahnsinn diverser U-Bahn Gratis- Zeitungen.Sie liegen immer achtlos auf den Sitzen,und ich kann aufgrund journalistischer Neugier einfach nicht wiederstehen...werfe einen Blick hinein...

...und soll es nicht bereuen! Ja ,ihr hört richtig,denn neuerdings bringt die "Heute" mich nicht nur zum Verzweifeln und Schäumen,nein...zum Lachen!

Nachdem ich mit übelebenswichtien Informationen,wie denen,dass Demi Moore in ihrem Mega-SUV Fahrerflucht begangen hat (sowas aber auch...pfui,pfui!),Prinz Wiliam jetzt ein paar Pillen weniger einwirft und lieber vorm Kamin als im Tabledance-Club chillt,und heimische Handybetreiber jetzt 10 Prozent weniger Umsatz machen versorgt bin,geht es weiter mit ein bisschen Hysterie par exellence.Da bleibt man der Linie des qualtiatv hochwertigen Journalismus treu: Österreichs Bürger sind wieder in Gefahr,und die Moral  am allermeisten!Denn:Es wurde schon ein Soldat im Tschad getötet,und am schockierensten,liebe MitbürgerInnen, ist die Tatsache,dass die meisten Österreicher sowieso beim Frühjahrsputz sterben.Man lese und staune 55 Österreicher landen täglich im Spital weil sie die Schlieren auf den Fenstern nicht ertragen und allzu leichtfüßig den Putzfetzen schwingen...Oh Gott,ermbarme dich,denke ich da und versuche der geistigen Schändung  zu entrinnen,únd endlich dieses bedruckte Klopapier zur Seite zu legen-da brennt  sich etwas sehr aufdringlich in meinen Augenwinkel ...folgendes:

Ich lache,laut und ausgiebig! Na wenn das nicht mal ein Frontenwechsel ist..da möchte sich jemand vom großen Mutterschiff...ähm..Vaterschiff differenzieren und ein bisschen im Integrationspiel mitspielen.Funktioniert ja auch ganz leicht: Die braven Gastarbeiterkinder loben und ihnen mediale Orden für das gute Eingliedern verleihen,und dabei ganz nebenbei im eleganten Linkschwung ein bisschen Imagekorrektur tätigen!
Netter Versuch ,aber sowas glaubt doch sowieso keiner,nicht wenn es von einem solchen Medium kommt,dass immer sehr schnell darin war jegliche journalistische Ethik über Bord zu werfen,um jede Schlagzeile mit dem Herkunftsland der bösen Täter zu versehen !

Fragwürdige Aktion,in Belangen der Glaubwürdigkeit. Aber dennoch freue ich mich  für Herrn Murat Koc,der wenigstens Publicity bekommt!

 

Kommentare

 

hahaha..den typen kenn ich . der betreibt seinen laden neben dem monaco auf der balkanstraße. den gibts schon ewig, und die heute legt jetzt damit los, dass die karriere steil ist...und boa n türke auch noch, a wohnsinn. und nach ewigkeiten stempeln sie mit "welcome to vienna". peinlich. als ob der typ vor paar monaten angekommen ist, und den "austrian dream" :)) lebt...vom tellerwäscher zum handyman

 

du hast es auf den punkt gebracht

iv.cucu.

 

Super geile Story,hahahah...die bringen da jetzt jeden Tag sowas...packs nicht... Letztens wars ein Verkäufer auf der Neulerchenfelderstraße der Schleier in allen Fraben verkauft!Was soll das darstellen?
Ein bisschen Integration ist immer gut?
Boze,Boze!

 

Es ist jedesmal ein Genuss deine Beiträge zu lesen! :o)

 

ist doch ne super idee

-- Open your mind! --

 

ich find das nicht cool. wird ja so hingestellt. gibt ja doch paar von den bösen ausländern, die aus der reihe tanzen. und noch dazu schreiben sie die stories, als ob die typen aus dem nichts zu einer karriere kommen. dabei haben sie die gleiche schulbildung genossen, wie inländer und leben hier ihr leben lang. und dann noch die große storie raushängen lassen, dass sie die überflieger sind, nur eben mit dem ausländerbonus...und der bereitwilligen integration. was fürn blödsinn. für mich ist die geschichte nicht mehr wert, als wenn man über einen jungen österreicher schreibt, der ein geschäft betreibt.

 

ja so kann man das auch sehen... aber es ist mal was anderes als immer nur von ausländern zu lesen, die leute überfallen.

vl versuchen sie auch nur anderen ausländern mut zu machen, sich mehr anzustrengen und besser zu integrieren, genau wie die.

aber dein kommentar hat mir auf jeden ne andere sichtweise gezeigt, danke!

-- Open your mind! --

 

Pittsburgh Steelers is one all the rage team. The team gained much popularity after back to back win of the bowl seasons. If you are a big fan of Steelers you are undeniably glancing for a perfect True Religion Jeans Outlet Steelers Jersey for you to join the club of NFL jersey owners. To get a new Steelers Jersey is a first-class idea because it is not only the jersey of a well-liked team that keeps its routine performance to the mark, the jersey of the team also possess some quality in it. The quality of color, the design and the perfect placement of player number and name outsmart this jersey from other NFL Jerseys . The black and yellow combination of the hue is deadly and it attracts anyone. Young guys wearing the jersey make a very deep impression in the opposite gender. Steelers Jerseys are simply terrific. Wearing such a jersey is an immense way to demonstrate your hold up and love for your choicest team.

Steelers Jerseys give cool attitude to the wearer. The wearer gets immediate attention from the onlookers. Possessing Steelers Jerseys or Jerseys of other popular NFL teams is Louis Vuitton Outlet beneficial in some other terms as well. Your friends have a high regard for the worth Steelers True Religion Sale . You get due attention wherever you wear the jersey informally. Girls go on knees when they find cool guys wearing such attractive jerseys!

However buying a perfect Jersey is not an easy task. Over the time the Louis Vuitton Canada have been thoroughly popular and retail stores understood the demand. Eventually they put high price tags on them and make huge profits. Moreover the jerseys Cheap NFL Jerseys often run out of stock in the market. Therefore, fans like you often find it difficult to buy one. If you are trying hard to find a Steelers Jersey it is time that you hit the online stores. The online stores are the perfect sources to find fantastic collection of Steelers Jerseys. Why online stores for NFL jerseys? There are quite few reasons why online stores are perfect for sports jerseys.

First and foremost you have choice over the jerseys. You can locate hundreds of stores that are available online to compare the jerseys collection. Second, you get a good deal. You can compare the prices of the stores and add the jersey to the cart from the store that offers best deals. Third, the online stores offer discounts on braded jerseys. Last but not the least you also get free shipping sitting at home.

Das könnte dich auch interessieren

Flüchtlinge, Bosnien, Vucjak, Camp
Der bosnische Ort Vučjak, versteckt...
3 Minuten, Nobadi, Zadeh, Markovics
„Nobadi“ handelt von einer...
Putzfrau, Porsche, Neid, Jugo, Jugönnsmir,
Du kannst jeden Tag hackeln und nie in...

Anmelden & Mitreden