Zeit für Freundschaft

17. November 2016

In unsicheren Zeiten sind Freunde eine wichtige Stütze. Wertschätzung, Anerkennung und Zusammenhalt sind nicht nur für die Rockband FREIRAUM5, sondern auch für die Traditionsmarke Jägermeisterunerlässliche Werte. Daher hat Jägermeister im Juli diesen Jahres, passend zum Tag der Freundschaft und gemeinsam mit FREIRAUM5 eine ganz besondere Aktion umgesetzt: Die Jägerflaschenpost

Aber von vorne: Seit neun Jahren rocken die Jungs von FREIRAUM5  gemeinsam. Als Heart-Rocker treffen ihre Songs mitten ins Herz – wie ihr Hit „Doppelt“ zeigt, denn mit diesem Song konnten sie sich im Frühjahr 2016 für 14 Wochen in den österreichischen Charts platzieren. Mit diesem Erfolg öffnen sich für sie neue Türen: 2017 stehen viele Auftritte und auch der CD Release  auf dem Plan.

With a little help from my friends

Der Weg in die Charts ist nicht einfach – doch mit Talent, Ehrgeiz und der Hilfe von guten Freunden meistert man jede Herausforderung. FREIRAUM5  wird seit vier Jahren von „Jäger Music“ unterstützt, dem Musikprogramm von Jägermeister: dabei unterstützt das Unternehmen europaweit junge Bands und DJs, verhilft ihnen zu Auftritten und stellt das PR-Know How zur Verfügung.

„Wir konnten zum Beispiel bei den Harley Days und am Nova Rock auf der Bühne spielen – ohne unsere Freunde bei Jägermeister wäre das natürlich nur schwer möglich gewesen.  Und natürlich bekommen wir Jägermeister zu trinken“ erklärt  Markus Neugebauer.

jäger1
(c) Jägermeister

Musikalische Start-ups

Anna Zenz, Brandmanagerin bei Jägermeister erklärt: „Wir haben bei Jäger-Music derzeit 15 Bands im Pool.  Wir supporten junge, heimische Bands und DJs und schauen, ob wir ihnen bei großen Ausgaben unter die Arme greifen können. Eine Starthilfe sozusagen. Unsere Unterstützung richtet sich dabei nach den individuellen Bedürfnissen der einzelnen Bands oder Musiker.“

Markus Neugebauer, Leadsänger von FREIRAUM5 ergänzt: „Zum Beispiel hatten wir riesen Support beim Dreh unseres Musikvideos – das wäre sonst nur sehr schwer möglich  gewesen. Wir sind eine Band die bisher alles selbst finanziert und gemacht hat – deshalb sind wir sehr dankbar, dass wir uns mit der Unterstützung von Jägermeister vor allem auf die Musik fokussieren können.“

Der Gemeinschaft geweiht

Gemäß dem Motto „Der Gemeinschaft geweiht“ hat Jägermeister am 30. Juli diesen Jahres, anlässlich des Tags der Freundschaft, eine ganz spezielle Aktion gestartet.  Über die sogenannte „Jägerflaschenpost“ hatte man die Möglichkeit seinem Lieblingsmenschen eine ganz persönliche Botschaft zukommen zu lassen. Die ersten 100 Nachrichten wurden dabei von Jägermeister zu Papier gebracht und anschließend via Flaschenpost in ganz Österreich an seine Empfänger verschickt. „Wir bekamen sehr viele, teils sehr persönliche und berührende Nachrichten. Es war wirklich schön zu sehen, dass sich so viele die Zeit genommen haben, einem ganz besonderen Menschen in ihrem Leben ein paar Zeilen zu widmen“ sagt Anna Zenz über die Aktion.

jäger3
Foto: Jägermeister

Exklusiv für unsere biber Leser lässt Jägermeister die Aktion noch einmal aufleben und ermöglicht den 10 schnellsten unter euch euren Lieblingsmenschen eine Nachricht via Flaschenpost zu schicken. Geht einfach dazu auf www.jaegerflaschenpost.at eure Botschaft einsenden und eure Liebsten auf ganz besonderem Weg überraschen! Außerdem verlosen wir unter den ersten 10 Einsendungen vorab und exklusiv für euch 3 x das neue Album von FREIRAUM5! Also los, mitmachen lohnt sich!

Bereich: 

Das könnte dich auch interessieren

Valentina Belleza und Bonnie Strange
Genug von perfekten Insta-Muttis: Die...
BLAB
Was Frau bewegt Zeig mir dein Insta-...
toto
„Die Leiden des jungen Todor“ Von...

Anmelden & Mitreden