Ausländer in Österreich

Laut Statistik Austria gibt es derzeit 1.066.114 Ausländer in Österreich. Das heißt  12,5% unsere Bevölkerung  hat eine nicht österreichische Nationalität.  Wir gehören dazu. Wir  sind alle in Wien geboren aber unsere  Eltern kommen aus der Türkei.  Wir fühlen   in Wien Zuhause, aber wir wissen, dass uns nicht alle gerne hier haben. Wir gehen in einer Schule, in der es fast nur Ausländer gibt. In unsere Klasse sind von 25 Schülern nur 2 Österreicher. Dafür haben wir  zehn türkische Mitschüler.  Wir wissen, dass wir sprachlich nicht so gut wie manche Österreicher sind. Wir fühlen uns aber in Österreich und in der Schule wohl.

Unter den nicht-österreichischen Staatsangehörigen stammten 518.670 Personen (rund 49%) aus Ländern der Europäischen Union. 230.730 Personen waren Bürgerinnen und Bürger der 14 "alten" EU-Staaten (Beitritt vor 2004), davon insgesamt 164.820 Deutsche, die mit einem Anteil von gut 15% die größte Ausländergruppe in Österreich bildeten. Weitere 287.940 Personen stammten aus einem der 13 seit 2004 zur EU beigetretenen Ländern, wobei Kroatinnen und Kroaten mit 61.959 Personen (knapp 6% aller ausländischen Staatsangehörigen) die größte Nationalität in dieser Gruppe repräsentierten. 547.444 Personen waren Nicht-EU-Staatsangehörige, worunter türkische Staatsangehörige mit 114.740 die größte Nationalität vor serbischen Staatsangehörigen (112.477 Personen) sowie den Bürgerinnen und Bürgern aus Bosnien und Herzegowina (90.963 Personen) ausmachten. Unter den Personen mit außereuropäischer Staatsangehörigkeit bildeten Asiatinnen und Asiaten (84.167 Personen) die größte gruppe.

Hasan , Yusuf und Ich sind der Meinung, dass alle Menschen gleich sind. Das haben uns Melisa und Amar auch gezeigt. Es ist egal, woher du bist, es ist viel wichtiger was für ein Mensch du bist.

 

Zum Autor: Kubilay Soyyigit geht in die 3b der Wiener Mittel Schule Leipziger Platz im 20. Bezirk.

Das könnte dich auch interessieren

Der Ausblick aus deinem neuen Büro
Suchst du eine coole Location für dein...
.
von Emir Dizdarevic Heute möchte ich...
Femme DMC
Hip Hop ohne Sexismus, ohne Homophobie...

Anmelden & Mitreden