Das Leben in Tschetschenien

Es gibt riesige Unterschiede zwischen Tschetschenien und Österreich.

Tschetschenien ist im Gegensatz zu Österreich ein sehr armes Land. Österreich ist moderner, vor allem die Gebäude, Geschäfte und Schulen. In Tschetschenien sind die meisten Gebäude und Häuser im Krieg zerstört worden. Manche Menschen in Tschetschenien sind sehr reich, weil sie eine ganz gute Arbeit haben. Die meisten leben aber sehr arm und haben nicht viel Geld.

Tiere wie zum Beispiel Kühe, Hühner, Katzen laufen auf der  Straße herum und suchen nach Nahrung. Vor allem bei den Märkten findet man ganz viele Katzen, die herumlaufen, Essen suchen, Menschen verfolgen und versuchen, ihre Babys zu füttern.

Neben dem Haus von meiner Oma sieht man einen großen schönen Fluss mit einer Brücke, auf der man den Fluss überqueren kann. Eines Tages habe ich dort einen Patschen im Schlamm verloren. Der Besitzer des Flusses kam und beschwerte sich, weil mein Cousin mit dem Wasserschlauch gespielt hat, der in den Fluss führte.  Der Mann interessierte sich deshalb gar nicht für meinen Patschen, den ich dort verloren hatte.

Wenn ich in Tschetschenien bin, wohne ich normalerweise bei meiner Oma. Aber da die Toilette bei ihr nicht so gut funktioniert, übernachte ich lieber bei meiner Cousine, da sie reicher ist und deshalb auch eine funktionierende Toilette hat.

Laura ist 12 Jahre alt und besucht die NMS Herthergasse.

Das könnte dich auch interessieren

Foto: die Presse/Clemens Fabry
Liebe Community, wir sind wieder...
Foto: Zoe Opratko
Der jüngste Vorfall, bei dem...
jad, flucht
Als ich die Bilder des niedergebrannten...

Anmelden & Mitreden