Die polnische Realität

Viele Menschen denken, dass die meisten Polen klauen aber in Wirklichkeit ist es so, dass sie es nicht machen. Natürlich ist es so, dass manche Polen wie andere Menschen klauen aber es sind genauso viele wie in den anderen Ländern. Wenn ich mich mit einem polnischen Freund treffe, verbringe ich die Zeit ganz normal und nicht so wie die meisten Menschen denken würden. Dass wir klauen gehen oder so etwas in der Art. Es gibt auch viele Gerüchte, dass viele Autos geklaut werden, die nach ein paar Tagen in Polen gefunden werden. Natürlich ist es so, dass ein Auto geklaut wurde aber es ist ja nicht so, dass es tausende Autos sind. Das polnische Land ist sehr religiös. In Polen sind 95% der Menschen sehr religiös. Ich glaube nicht, dass viele Polen klauen, weil in der Religion ist eine der wichtigsten Regeln, dass man nicht klauen soll. Viele Menschen denken auch, dass man in Polen nicht einmal auf die Straße gehen kann, weil man gleich beklaut wird aber in Wirklichkeit ist es ganz normal. Man geht normal auf die Straße ohne beklaut zu werden. Es gibt auch viele Witze über Polen, die ich persönlich selbst lustig finde. In Polen werden die religiösen Feste wie zum Beispiel Ostern und Weihnachten oft gefeiert. Es gibt in Polen viel kulturelles Essen, was mir sehr schmeckt. Polen ist eigentlich ein sehr höfliches Land aber manche Menschen denken, dass die Polen nichts Anderes machen als klauen. Allgemein ist Polen ein sehr höfliches Land. In Polen gibt es sehr viele Wälder und im Norden von Polen gibt es noch dazu ein Meer.

Patryk ist 17 Jahre alt und besucht die HTL Ettenreichgasse im 10. Bezirk. 

Kommentare

 

Bin ganz deiner Meinung :)

 

Das könnte dich auch interessieren

ivanas welt
Strandurlaub mit den Verwandten ist...
Pärchenpolitik, Illustration
Kann links rechts lieben? Sehr wohl,...
Semsa Salioski
Kommentar von Semsa Salioski  „Was...

Anmelden & Mitreden