Fortnite - Das heftigste Spiel meiner Generation.

Fortnite ist ein am 3.Oktober  2017 erschienenes kostenloses Spiel, welches Kinder und Jugendliche  zu  Aggressionsausbrüchen bewegt. Dadurch, dass es ein Battle Royale Spiel ist gilt das Spielprinzip 100 Spieler alle gegen alle. Nebenbei  gibt es noch einen Shop indem man echtes Geld für Virtuelles um tauschen kann. Mit dem virtuellen Geld, genannt V-Bucks, kann man seinen Stil oder sein Aussehen ändern.  Außerdem gibt es auch eine Spitzhacke mit der man Materialien sammeln und zum Bauen anwenden kann. Meine Meinung zum Spiel ist sehr positiv, ich spiele das Spiel sehr oft und schon seitdem es veröffentlicht wurde. In dem Spiel kann man natürlich auch etwas erreichen und Erfahrungspunkte sammeln. Obwohl ich sehr oft durch Spielfehler wütend werde, macht es mir sehr viel Spaß. Der Spielhersteller heißt Epic Games und hat auch andere Spiele veröffentlicht,  zum Beispiel Paragon. Ich habe mittlerweile schon sehr viel Geld für das Spiel ausgegeben und es ist eines meiner Lieblingsspiele. Doch Fortnite gibt es nicht nur im Battle Royale  Modus sondern es gibt noch einen Rette die Welt Modus indem man wie der Name sagt, die Welt vor Zombies retten muss. Natürlich kann man auch im Rette die Welt Modus seinen Stil ändern, indem man Stile durch Lamas, die man wiederum mit virtuellem Geld oder durch das regelmäßige Spielen vom Rette die Welt Modus bekommen kann. Ich finde, dass der Modus Rette die Welt sich lohnt, weil man sich durch das regelmäßige Spielen virtuelles Geld verdienen kann.  Der Battle Royale Modus wird in Seasons aufgeteilt, also beginnt immer nach zweieinhalb Monaten eine neue Season, das heißt, dass jeder Spieler von neu anfängt. Es gibt auch Stile, die in den ersten Seasons veröffentlicht wurden und dann  nie wieder. Also heißt das, das sie durch ihre Seltenheit  einen höheren Wert bekommen, die Season 1 Stile haben zum Teil sogar einen Wert von 1000 Euro. Die Season 2 Stile können auch zum Teil 400 Euro wert sein. Ich habe einen Stil in Season gekauft, das heißt, dass er jetzt ungefähr 400 Euro wert ist.

Baran besucht die NMS Loquaiplatz. 

Kommentare

 

Du hast es sehr gut gemacht

 

Das könnte dich auch interessieren

Der Ausblick aus deinem neuen Büro
Suchst du eine coole Location für dein...
.
von Emir Dizdarevic Heute möchte ich...
Femme DMC
Hip Hop ohne Sexismus, ohne Homophobie...

Anmelden & Mitreden