Internet – eine Bedrohung

Alles fing damit an, als meine Freundin sich auf die die soziale Internetseite „kik“ anmeldete. Im Jahr 2015 schrieb ihr ein unheimlicher Unbekannter. Sie ließ sich auf ihn ein und chattete eine Zeit lang sehr gerne mit ihm.

Er fragte sie viele Sachen und sie beantwortete sie auch, ohne dass sie darüber nachdachte, was für Konsequenzen das für sie haben könnte. Später gab sie ihm bekannt, in welcher Ortschaft sie wohnt. Sie hat sich nichts dabei gedacht.

Kurze Zeit später sagte der unheimliche Unbekannte ihr, dass sie ihm private Bilder schicken soll. Natürlich lehnte sie dieses Angebot ab. Er drohte ihr, dass er ihre sozialen Netzwerkseiten hacken würde, wenn sie ihm diese privaten Bilder nicht schickt.

Sie hat es natürlich nicht ernst genommen mit dem Hacken und hat ihn blockiert. Ein paar Tage später schrieben ihr circa 7 fremde Menschen und beschimpften sie ununterbrochen.

Angeblich hat sie von ihrem Account von unbekannten Menschen Bilder verlangt, wo sie nackt drauf sind. Sie hatte große Angst. Sie hat dann gleich ein paar Freunde angeschrieben, ob sie das waren. Sie hat sich später keine Gedanken mehr darüber gemacht.

Sie dachte es wäre schon vergangen und hat sich abgemeldet. Als dieser Abend verging, wachte sie in der Früh auf und ging wieder auf die Internetseite „kik“ und da sah sie, dass der Unbekannte ihr wieder schrieb und ihr sagte, dass er weiß wo sie wohnt und auch die genaue Adresse.

Er drohte ihr mit dem Tod. Sie hatte schreckliche Angst, weil es um ihr Leben ging. Sie holte sich Hilfe von ihrer Familie und von ihren engsten Freunden. Sie hat sich 2 Wochen lang zuhause eingesperrt und ist nicht rausgegangen, weil sie immer gedacht hat, dass er sie dann verfolgt und ihr das Leben nimmt.

Seit dem Tag, möchte sie sich nicht mehr an diese Seite wenden, weil sie immer noch sehr traumatisiert ist dadurch.

Das könnte dich auch interessieren

Mete, Salzburg, Wien, Vorzugsstimmen
Tarık Mete ist der Silberstreif am...
Allianz Menschen.Würde.Österreich und Expertinnen
Die Allianz „Menschen.Würde.Österreich...

Anmelden & Mitreden