Serien-Tipps

Ich und meine Freundin schauen gerne Serien und Animes mit verschiedenen Genres. Bei Serien schauen wir gerne die Genres Horror, Fantasy und Mystery. Unsere Lieblingsserien sind iZombie, The Vampire Diaries und Teen Wolf.

„iZombie“ handelt von einer Frau, die Liv heißt. Sie wurde auf einer Boots Party zum Zombie und musste zum Überleben immer Gehirne essen. Dadurch, dass sie die Gehirne anderer Menschen isst, bekommt sie Visionen, wie diese Menschen gestorben sind oder ermordet wurden. Sie dachte sie wäre der einzige Zombie doch dann kommt sie dahinter, dass das doch nicht so ist.

In „The Vampire Diaries“ geht es um zwei Brüder namens Damon und Stefan die sich in dasselbe Mädchen verliebt haben, doch diese Brüder sind keine normalen Menschen sondern blutrünstige Vampire. Das Mädchen heißt Elena und ist kein gewöhnliches Mädchen, sondern es liegt ein Fluch auf ihr. Elenas beste Freundin heißt Bonnie und sie ist eine Hexe genauso wie ihre Großmutter.

In Teen Wolf geht es um einen Jungen namens Scott und seine Freunde. Scott ist ein Werwolf. Seine erste Freundin heißt Allison und ihre Familienmitglieder sind Werwolfjäger. Der Vater von Allison ist gegen die Beziehung. Scotts bester Freund heißt Stiles und er ist schon seit der ersten Klasse in ein Mädchen namens Lydia verliebt. Alle Hauptcharaktere wohnen in Beacon Hills und müssen die Stadt vor anderen Kreaturen beschützen.

Animes

Animes sind gezeichnete Serien, aber keine Cartoons, obwohl diese auch gezeichnet sind. Cartoons sind für Kinder gezeichnet, aber Animes haben eine Altersbegrenzung. Es gibt Animes die eine Altersbegrenzung von 18 Jahren haben, das heißt es wird empfohlen die erst mit 18 Jahren oder später zu schauen. Animes und Cartoons sind beide gezeichnet, haben aber sonst nichts gemeinsam. Nicht einmal der Zeichenstil ist gleich, man sieht einen deutlichen Unterschied zwischen Cartoon und Animes. Uns gefallen am meisten die Animes Naruto und Seraph of the end. Seraph oft he end war früher auch unter dem japanischen Namen Owari no seraph bekannt.

Naruto ist ein Klassiker unter den Animes. Der Anime handelt von einem Jungen, der seine Familie sehr früh verloren hat. Der Junge heißt Naruto genauso wie der Anime Titel. Naruto war als kleines Kind immer ein Außenseiter, er wusste nicht, dass er Kurama in sich trägt. Was genau Kurama ist und welche Stärken er hat, wird erst später erklärt. In der Schule werden die Charaktere je nach ihrer Fähigkeit in verschiedene Teams eingeteilt. In diesen Teams werden diese Fähigkeiten perfekt aufeinander abgestimmt. Das dient dem Zweck der Verteidigung des Dorfes. Naruto wird dem Team 7 zugewiesen, das ein sehr gutes Team ist. Wie es dann weitergeht, solltet ihr am besten selbst anschauen, denn der Anime hat fast über 700 Folgen. Deswegen ist es zu kompliziert, um die gesamte Handlung zusammenzufassen.

Seraph of the end handelt von zwei Waisenkindern namens Yuichiro und Mikaela. Eines Tages bricht ein Virus aus und alle Menschen, die älter als 13 sind, sterben. Yuichiro und Mikaela sind zu dem Zeitpunkt 8 bis 10 Jahre alt. Die Welt wird ab dann von Vampiren übernommen und alle Kinder werden als Blutbeutel benutzt. Yuichiro und Mikaela denken sie können fliehen. Das stellt sich aber als falsch heraus.

 

Natascha (14) und Marijana (15) besuchen beide das BORG 15 am Henriettenplatz

Das könnte dich auch interessieren

Erdogan Werbung G20 Protest Hamburg
Wenn die türkischen Wähler heute zur...
Reisen
Gastbeitrag von Katja Teuchmann Seit...
.
Was Jugendliche feiern, empört...

Anmelden & Mitreden