kravagna@dasbiber.at

Bild des Benutzers kravagna@dasbiber.at

meine aktuellen Blog Einträge

07. Januar 2020
.

Türkis-Grün: Es ist auch Liebe

Ja, es waren sicher „schmerzhafte“ Zugeständnisse, die Grünen-Chef Werner Kogler und sein Team machen mussten. Und ja, es war richtig, die Chance auf eine grüne Regierungsbeteiligung nicht an der Ausweitung des Kopftuchverbots oder der umstrittenen „Sicherungshaft“ scheitern zu lassen. Was zählt ist das Ergebnis: Eine türkis-grüne-Regierung ist allemal besser als die Wiederauflage der Ibiza-Koalition. Das ist Legitimation genug. 

30. November 2018

Meine Zukunft, biber Zukunft!

Ab Februar 2019 übernehme ich die Leitung des FJUM – Forum für Journalismus und Medien, das beste Weiter- und Ausbildungsinstitut für JournalistInnen in Österreich, bleibe aber 50-Prozent-Eigentümer von biber und auch beratend als Herausgeber tätig. Es mag jetzt doch viele überraschen, dass „Mr. Biber“ etwas anders macht. Nach zehn Jahren als innenpolitischer Redakteur bei Kurier und Format, der biber-Gründung und 10 Jahren als Chefredakteur und Herausgeber meines Herzensprojekts, ist es aber der beste Zeitpunkt, einen Schritt weiter zu gehen.

04. Dezember 2016

10 Gründe warum Van der Bellen gewonnen hat - aus Sicht der Hofer-Anhänger

Auf der Fanseite von Norbert Hofer herrscht Weltuntergangsstimmung. Das kann man gut verstehen. VdB-Fans wäre es wohl auch nicht anders gegangen, wenn Hofer triumphiert hätte. Aber warum hat Van der Bellen WIRKLICH gewonnen und was bedeutet das für Österreich - aus Sicht der FPÖ-Wähler? Ich habe mich für Euch kurz durch die ersten 200 von rund 5500 Postings der Hofer-Fans gelesen. Hier zehn Original-Zitate: 

1. "Ich schenier mich für die rückradlosen ... Aber da wien und graz an die ausländer verloren sind war damit zu rechnen. wir sind halt schon unterwandert worden." (Manuel)

Anmelden & Mitreden