Samar El-Sebaei

Bild des Benutzers Samar El-Sebaei

meine aktuellen Blog Einträge

08. März 2019

Ein Brief an meinen zukünftigen Sohn

 Zum Anlass des internationalen Frauentags erkläre ich meinem zukünftigen Sohn, warum es wichtig ist, Feminist zu sein.


 Hallo, ich bins. Deine Mum. Wir kennen uns noch nicht.

14. Januar 2019

"Nein, mir geht es nicht gut."

Ein Fremder bittet mich eines Abends um ein offenes Ohr. Seit langem kämpft er mit Suizidgedanken. 

02. April 2021

Social Media Does Not Harm Your Mental Health

Leider ist es so, dass das Einzige, das im Stande ist, unserer mentalen Gesundheit zu schaden, wir selber sind. Das ist bedauernswert in Anbetracht der Tatsache, dass wir gerne äußere Einflüsse für unser eigenes Leiden verantwortlich machen. Solange mich aber niemand wortwörtlich zwingt etwas zu tun, oder ich keiner akuten oder chronischen Gefahrensituation ausgesetzt bin, gebe ich externen Variablen ungern die Macht zu beeinflussen, wie ich zum Leben stehe. Und ihr solltet es auch nicht. 

11. Februar 2021

Warum wir nicht zufrieden sind

Menschen scheinen eine Schwäche für Zerstörung zu haben. Wir missbrauchen die Schätze der Natur und verwenden sie als Mittel für temporären Komfort. Als Konsequenz hält oft weder der emotionale, noch der physische Komfort stand.

Tags: 

07. Mai 2019

Alleine sein.

In der U-Bahn, im Club, im Café sogar Social Media – vielleicht suchen wir alle insgeheim nach unserer großen Liebe. Wir finden Liebe, verlieren sie wieder, leben mit gebrochenen Herzen oder fragen uns, was Liebe eigentlich ist.

01. Mai 2019

Moderne Kunst du Schlingel

Von unsystematisch verteilten Farbklecksern auf einer leeren Leinwand über schwarze Quadrate bis hin zu Pissoirs und goldener Kacke: wer die Tiefgründigkeit der modernen Kunst nicht versteht, ist doof.

16. März 2019

Wer bin ich, wenn ich offline bin?

Wir werden alle älter. Ab und zu fragt man sich: woran möchte ich mich gerne zurückerinnern, wenn ich auf meine faltigen Hände schaue? Worauf möchte ich stolz sein, um dieses Feuer nach 50 Jahren immer noch im Spiegelbild aufblitzen zu sehen? - Gedanken zur Social Media-Generation.

26. Februar 2019

Halal und Bio?

Brüder und Schwester, ab heute gibt es kein Bio-Halal-Fleisch mehr! Egal, wir essen weiter Sujuk, die anderen tun so als wäre ihnen Bio wichtig und der Europäische Gerichtshof darf den Helden mit Herz für Tiere spielen.


Halal Fleisch mit Bio-Siegel wird jetzt anscheinend nicht mehr einfach auffindbar sein. Das Fleisch, das bei manch rituellen Schlachtungen ohne Betäubung stattfindet, darf ab sofort kein EU-Bio-Gütesiegel tragen, beschloss nun der Europäische Gerichtshof.

22. Februar 2019

Glauben ist uncool

Muslime wie sie uns gefallen


Immer häufiger bekomme ich mit, egal ob im medialen oder gesellschaftlichen Diskurs, dass oft eine generelle, wenn auch heimliche, Abneigung gegenüber gläubigen Menschen besteht. 

22. Februar 2019

Sara Minkara: Wertschätzung statt Mitleid

„Wie können wir jeden in der Gesellschaft dazu bringen, Menschen mit körperlicher Behinderung und deren Integration wertzuschätzen, anstatt sie als Last zu sehen?“ – Die Aktivistin Sara Minkara öffnet uns die Augen zu einer Thematik, die leider viel zu selten behandelt wird.


Mit Naila Baldwin und Johanna Heiss 

Anmelden & Mitreden

19 + 0 =
Bitte löse die Rechnung