Honey, er steht einfach nicht auf dich

27. April 2016

honey.png

miranda
Screenshot: https://www.instagram.com/

Verzweifelte Versuche, mit ihm oder seinen Bekannten ins Gespräch zu kommen? Tägliches Online-"Stalking" und die ständige Suche nach Ausreden für sein abweisendes Verhalten? Schon mal daran gedacht, dass er einfach nicht auf dich steht?

Ab einem gewissen Alter war jeder schon zumindest einmal verliebt. Ein Problem hat man dann, wenn der oder die Angebetete auf einen scheißt und man das einfach nicht einsehen will. Es gibt Personen, die sich auf „Facebook“ extra „Fake“-Profile erstellt haben, um ihren Schwarm online „stalken“ zu können. Andere versuchen sich mit allen Mitteln an die Familie oder an die Freunde des „Crushs“ zu klammern, um so an Informationen zu kommen oder zumindest kurz ein Gesprächsthema zu sein.

Don’t blame them. Diese Mädels haben oft keine große Schwester oder keine richtigen Freundinnen, die Alarm schlagen, wenn die „Liebe“ einen schon fast zum Idioten macht. Ich beziehe mich in diesem Blog nur auf Frauen, weil ich solche Gespräche einfach nur mit ihnen geführt habe. Das soll aber nicht heißen, dass dieses Thema Männer nicht auch betrifft. 

Die folgenden 7 Ratschläge sind die Ergebnisse aus vielen „Girl-Talks“ mit Freundinnen, Cousinen und Tanten. Vielleicht können sie ja dabei behilflich sein, jemandem die Augen zu öffnen. #wannabedrsommerundso

Honey, er steht einfach nicht auf dich, …

  1. Wenn er sich fast nie bei dir meldet und du ihn ständig anschreiben oder anrufen musst, damit überhaupt Kommunikation zwischen euch herrscht. Bei der Frage „Warum meldest du dich nie?“ solltest du lieber die Notbremse ziehen. Wenn ein Kerl sich für dich interessiert, WIRD er sich melden. Glaub keinen Ausreden. Eine Whatsapp-Nachricht zu senden dauert nur einige Sekunden. Wenn er dir nie schreibt, denkt er nicht an dich. 

 

  1. Wenn du ständig nach Treffen fragen musst. Wenn ein Typ auf dich steht, wird er dich auch sehen wollen und das so bald wie möglich. Ausreden wie „Hmm, ich glaube ich kann die Woche nicht… ähh nächste Woche auch nicht“ sollten dich zum Nachdenken animieren. Wenn er sich für dich interessiert, wird er dafür sorgen, dass ein Treffen zustande kommt.

 

  1. Wenn ihr euch lange genug kennt und ihr schon länger am „Daten“ seid, er dir aber ständig mit Aussagen wie „Ich bin noch nicht bereit für eine Beziehung“ kommt und das schon seit Monaten. Nach so langer Zeit bedeutet so etwas einfach, dass er keine Beziehung mit DIR will. Aus welchen Gründen auch immer.

 

  1. Wenn er dir zu viel von seiner Ex-Freundin erzählt. Ganz offensichtlich wird es, wenn er dich sehr oft mit ihr vergleicht. Egal, ob im positiven oder im negativen Sinn. Es kann sein, dass er sich mit dir ablenken will. Lass dich nicht zu einem Lückenbüßer machen.

 

  1. Wenn er dir nie etwas Persönliches erzählt oder dich auch nicht danach fragt. Die Gespräche bestehen zu 80% aus „Small-Talk“ und das, obwohl man sich eigentlich länger kennt? Wenn Geschichten über die Familie, Zukunftswünsche, Ängste oder andere relevante Themen des Lebens kaum im Gespräch vorkommen, interessiert er sich wahrscheinlich nicht großartig für deine Meinung oder dein Leben.

 

  1. Wenn du merkst, dass er dich vor Leuten verheimlicht. Ihr seid am „Daten“ und kennt euch schon länger, du willst seine Freunde oder seine Familie kennenlernen und er versucht das Treffen ständig hinauszuzögern? Wenn das der Fall ist, solltest du aufpassen und dich darauf einstellen, dass er es nicht ernst mit dir meint.

 

  1. Wenn du von verschiedenen Leuten hörst, dass er schon einige Male schlecht über dich geredet hat. Klar solltest du nicht jedem Gerücht glauben. Aber oft bestätigen sich diese Gerüchte dann doch. Irgendwoher kommen Gerüchte ja. Keiner redet schlecht über einen Menschen, den er mag und für den er sich interessiert. Man verteidigt sie eher.     

 

Wenn ihr eine Freundin oder eine Bekannte habt, die momentan "blind vor Liebe" ist, versucht, ihr zu helfen. Macht ihr klar, dass sie sich mit ihrem Verhalten einfach nur blamiert. Lasst nicht locker, nur weil sie momentan keine Ratschläge annimmt. 

 

 

 

Blogkategorie: 

Das könnte dich auch interessieren

Foto: Zoe Opratko
Zum Abschied gibt es kein Trompeten­...
Foto: Marko Mestrović
Ob Hijabi-Style, koschere Perücken oder...
Foto: Marko Mestrović
Nicht über die Communitys zu sprechen,...

Anmelden & Mitreden

9 + 7 =
Bitte löse die Rechnung