Jelena Pantić

Bild des Benutzers Jelena Pantić

meine aktuellen Blog Einträge

24. November 2018
bruegel, khm

So viele Bilder des Malers wie noch nie: Bruegel im KHM

Das Kunsthistorische Museum zeigt die weltweit erste große Einzelausstellung von Bruegel.

2019 jährt sich der Todestag von Pieter Bruegel dem Älteren zum 450. Mal. Das Kunsthistorische Museum nimmt das zum Anlass, um dem niederländischen Maler die weltweit erste große monographische Ausstellung zu widmen. Wenn ihr nicht auf Anhieb wisst, wer Bruegel ist, hier eine kleine Stütze - dieses Gemälde, bekannt unter "Der Turmbau zu Babel" habt ihr sicher schon mal gesehen:

18. November 2018
naturally 7

All Black Acappella: Naturally 7 im Wiener Konzerthaus

Sieben perfekt aufeinander abgestimmte Stimmen, die für Gänsehaut-Feeling sorgen - die All-Black-A-Cappella Gruppe "Naturally 7" kommt am 25.11.2018 ins Wiener Konzerthaus.

01. November 2018
yasmine douezzan, kunsthalle wien, this is ornamental, saadane afif

Was haben Ornamente mit einer Prinzessin und Billard-Meisterin zu tun?

Bei Ornamenten denken die meisten an Ausgrabungen, prunkvolle Verzierungen, oft auch mit der arabischen Welt verbunden - aber würdet ihr bei Ornamenten an eine französisch-marokanische Prinzessin und Billard-Weltmeisterin denken? Taucht ein in "This Is Ornamental" von Saâdane Afif.

27. Oktober 2018
ina loitzl ikarus

Höhenflug mit Ina Loitzl und Ikarus

Den Mittelweg finden, jugendlicher Freiheitsdrang, Generationenkonflikt, Flug und Absturz. Thematiken, die sich sowohl in der Politik als auch in der Wissenschaft wiederspiegeln. In der Kro Art zeigt Künstlerin Ina Loitzl mit "IKARUS" erstmals den daraus entstandenen Zyklus. Unterstützt wird sie dabei von ihren Freunden und Kollegen Costantino Ciervo und Simon Goritschnig sowie Karin Maria Pfeifer. Loitzl stellt großformatige Textilarbeiten, gefilmte Scherenschnitte sowie ein Original–Kunstbuch aus.  

22. September 2018
lange nacht der museen orf

Eine lange Nacht mit biber

Gewinnt Tickets für die ORF Lange Nacht der Museen und einen Abend in der biber Redaktion!

Das haben wir vor: Wir verlosen mit dem ORF 20 Tickets für die Lange Nacht der Museen! Die Gewinnerinnen und Gewinner sind herzlich eingeladen, vor Aufbruch in die Museen zu uns in die Redaktion zu kommen, um ein bisschen zu snacken und sich über Gott und die Welt auszutauschen. Wir befinden uns im Museumsquartier, was der perfekte Startpunkt für eure weitere Museums-Expedition ist.

21. September 2018

„Macht und Ohnmacht“ - Vienna Humanities Festival, Vol. 3

In vier Tagen und 40 Veranstaltungen verhandeln führende Köpfe aus Wissenschaft, Kunst und Kultur die großen Fragen unserer Zeit. 

Unter dem diesjährigen Thema „Macht & Ohnmacht“ widmen sich die Diskussionen des Vienna Humanities Festivals der Krise der Demokratie, hinterfragen das Erstarken fundamentalistischer und radikaler Kräfte und suchen gemeinsam nach Auswegen. Im Rahmen des Gedenk- und Erinnerungsjahres 2018 widmet das Festival auch einen Programmschwerpunkt der hundertjährigen Geschichte der Republik Österreich.

19. September 2018
Balkanale 2018

BALKANALE RELOADED - Ottakringer Straße wird wieder zur Filmmeile

Die Balkanale ist back! Nach einer einjährigen Pause verwandelt sich die Balkanmeile von 24.-28. September 2018 wieder in einen Film-Hotspot. 

Bekanntlich beginnt der Balkan in Wien und das Headquarter ist dann praktisch die Ottakringer Straße aka Balkanmeile. Diese wird ihrem Namen gerecht und hostet im Rahmen der Balkanale vier Tage lang Filme aus dem bosnisch-kroatisch-serbischen Raum.

19. September 2018
vagina monologue

Vagina-Monologe in Wien

Let the vagina have the monologue

Klischeebehaftete Darstellungen, unausgereifte Charakter und sinnlose Nacktheit - bei vielen künstlerischen Produktionen kann man ob der Frauenrollen nur die Augen verdrehen.

24. Juli 2018
ein lied in gottes ohr, film

Ein Priester, ein Rabbi und ein Imam gründen eine Band

Der Musikproduzent Nicolas Lejeune hat bessere Tage gesehen: Seine Frau will sich von ihm trennen, weil er fremdgegangen ist, seine kleine Tochter sieht er kaum noch und das Musikgeschäft ist auch nicht mehr das, was es einmal war. Jobmäßig sieht es so aus: Entweder er bringt innerhalb von sechs Monaten eine neue Band an die Spitze der Charts oder er ist raus. 

Anmelden & Mitreden