3 Min mit Hung und Lien über die billigste Frühlingsrolle

29. Oktober 2010

Wien ist seit Kurzem um einen Asiaten reicher. Wo „Happy Vietnam“ draufsteht, ist auch happy drinnen, weil ein Mittagessen um 4,50 Euro gute Laune macht.

Von Stephanie de la Barra und Lucia Bartl (Foto)

 

biber: Sie leben seit mehr als 30 Jahren in Österreich. Wie sind die Ösis denn so?

HUNG und LIEN: Sehr ruhig, freundlich und es ist vor allem nicht gefährlich hier. Aber den Winter hasse ich, es ist einfach viieeel zu kalt! Brrr!

 

Hier feiert die Mehrheit Weihnachten, was machen Sie an Heiligabend?

Auch feiern natürlich! Wir essen, spielen und singen, auf Vietnamesisch eben. Wir sind Buddhisten und feiern alle zusammen. Da wird kein Unterschied gemacht, egal welches Fest. Wir sind doch alle gleich, oder?

 

Gibt es einen Unterschied zwischen vietnamesischem und chinesischem Essen?

Ja, einen sehr großen sogar! Vietnamesich hat weniger Fett und mehr Gemüse. Außerdem verwenden wir viel mehr Gewürze, alles ist frischer. Kleiner Tipp: Traditionelle Reisnudelsuppe mit Huhn und Gemüse. (zwinkert)

 

Wenig Fett, gut zum abnehmen. Ist das ihr Erfolgsrezept?

Nein, der authentische Geschmack ist das Entscheidende. Ich habe schon immer mit Liebe gekocht und freue mich endlich mein eigenes Restaurant zu haben. Die Leute finden es gut, vor allem weil bei uns auch zum Mitnehmen bestellt werden kann. Das ist schnell, gesund und lecker!

 

Das Lokal heißt „Happy Vietnam“, sind Sie immer glücklich?

Lien: Wenn viele Leute kommen und sich freuen, sind wir auch glücklich. Dann sind eben alle „Happy“. (lacht)

Hung: Hätte ich einen Wunsch frei, ich würde für alle Menschen auf der Welt kochen wollen. Es soll allen mein Essen schmecken! (lacht)

Na dann, guten Appetit!

 

wer sind sie?

name: herr hung und frau lien huynhthuy

alter: 49 und 47

kommen aus: saigon und hanoi (vietnam)

glauben an: buddha

leiten: das „happy vietnam“ in der neubaugasse 45, 1070 wien

 

 

 

Bereich: 

Das könnte dich auch interessieren

Marcos Nader
Der "Kampf um Wien" ist entschieden....
Omar Sarsam
„I say disco – you say party!“ Der „...
Capital Bra
„Bratan, sag, wer von euch will jetzt...

Anmelden & Mitreden