Party gegen Menschenhandel

07. April 2016

plakat.jpg

wir gegen goliath, footprint, charity, frauenhandel
Foto: Footprint

Menschen- und vor allem Frauenhandel ist ein enorm lukratives Geschäft. Der Verein Footprint setzt sich gegen die drastische Menschenrechtsverletzung des Frauenhandels ein und unterstützt Betroffene von Frauenhandel und/oder Gewalt in Österreich in unterschiedlicher Hinsicht.

footprint
Menschenhandel ist auch in Österreich ein Thema. Schau nicht weg! Foto: Footprint

Die Ausgangslage der Frauen und Mädchen ist sehr düster:

  • Die Mehrzahl befindet sich nach ihrer Verschleppung nach Österreich in der Illegalität und wendet sich aus Angst vor einer Abschiebung oft nicht an die Exekutive.
  • Sprachbarrieren und großer psychischer Druck erschweren die erforderlichen Behördengänge.
  • Durch ihre Existenz am Rande der österreichischen Gesellschaft sind vielen Frauen ihre rechtlichen Möglichkeiten nicht bekannt.

Die betroffenen Frauen bekommen bei Footprint die Möglichkeit zur kostenlosen Sozial- und Rechtsberatung sowie zu Deutsch- und Sportkursen. Das Team besteht aus 30 Ehrenamtlichen, die sich des Schicksals der betroffenen Frauen annehmen, eine Beziehung zu ihnen aufbauen und ihnen wieder zu einem normalen Leben verhelfen.

Am 16. April veranstaltet Footprint eine Charity-Party mit einem ganz und gar nicht bedürftigen LineUp:

  • Branislav Zdravkovic & Überraschungsgast // 20-21h
  • AZRAH // 21:15-21:30h
  • Kid Pex // 21:45-22:15h
  • Bella Wagner „Weapons down“ // 22:30-23:00h
  •  Ken Leee // 23:15-00:45h
  • Scott Foster Harris // 00:45-01:15h
  • ETEPETETE // 01:15-02:15h

Außerdem gibt es bis 23 Uhr gratis Welcomeshots!

Der Gesamterlös des Events kommt der Betreuung von Betroffenen von Frauenhandel und Gewalt zugute! Es gibt kaum einen einfacheren Weg, als Party für Menschenrechte zu machen, oder? Also ab zu WIR(R) GEGEN GOLIATH!

 

Was? WIR(R) GEGEN GOLIATH

Wann? Samstag, 16. April ab 20 Uhr

Wo? Club Dual // downstairs Wirr, Burggasse 70, 1070 Wien

Eintritt? € 12,- empfohlene Mindestspende // Garderobenkosten € 1,-

 

wir gegen goliath, footprint, charity, frauenhandel
Foto: Footprint

 

 

Blogkategorie: 

Das könnte dich auch interessieren

Andrija Perkovic
von Andrija Perkovic Copyright Andrija...
.
MEINUNG  Aleksandra Tulej  „Jetzt...
Baby, Babykolumne, Stillen
Aus dem Bauch heraus Von Jelena Pantić-...

Anmelden & Mitreden