Sechs Gründe, warum wir die EU lieben.

29. April 2019

Kein Roaming, kein Pass und kein Geldwechseln: Die meisten von uns erinnern sich kaum mehr an eine Zeit vor der Europäischen Union. Die Vorteile, die wir alle genießen, nehmen wir als selbstver- ständlich und vergessen sie oft. Hier ein Reminder. 

Von Sandro Nicolussi 

Reisen ins EU-Ausland

Jeder, der früher „runter“ nach Kroatien gefahren ist, weiß: Es gibt nichts Schlimmeres als 13 Stunden am Grenzübergang warten und dann noch den halbkorrupten Beamten Kohle zustecken zu müssen. Menschen innerhalb der EU haben diese Szenen längst aus ihrem Gedächtnis gelöscht. Alles, was du zum Reisen in der EU brauchst, ist ein Personalausweis. Achtung: Führerschein ist kein gültiges Reisedokument! 

Währungen

Schluss mit Geldwechseln in Touri-Fallen – auch genannt Geldwechselstuben. In den meisten Ländern der EU wird mit dem EURO bezahlt. 19 von 28 Ländern führen den EURO als Währung und lassen die Banken durch die Wechselgebühren nicht noch reicher werden. Und du kannst geschmeidig vergleichen, ohne die ganze Zeit deinen Taschenrechner auszupacken. 

Telefonieren

E.T. nach Hause teuer telefonieren. Jeder, der die Omi zum 80er im Ausland angerufen hat, weiß: In Nicht-EU-Länder telefonieren ist der helle Wahnsinn. Vor allem, wenn die Omi dann noch eine Stunde lang über deinen Beziehungsstatus jammert. Klar, über Whatsapp geht’s auch, aber die Omi bevorzugt klassische Kommunikationswege wie das gute alte Telefon. Seit 15. Juni 2017 sind die Roaminggebühren innerhalb der EU abgeschafft worden. Jetzt muss die Omi nur noch von Bosnien nach Belgien übersiedeln. 

Online-Shopping 

Seit Ende letzten Jahres gibt es kein Geoblocking mehr für Onlineshops innerhalb der EU. Das heißt: Du kannst aus jedem EU-Land zum selben Preis bei deinen Lieblings-Onlineshops einkaufen. Achtung: Das Geoblocking ist weg, aber die Shops können immer noch selbst entscheiden, in welche Länder sie liefern! 

Internetnutzung

Derzeit fördert die EU gratis WLAN-Hotspots in der europäischen Öffentlichkeit. Damit wird dich nie wieder ein beschränktes Datenvolumen von deinem nächsten Instaposting abhalten. 

Studieren

ERASMUS-Förderungen ermöglichen dir einen Aufenthalt im Ausland. Außerdem gelten deine akademischen Grade dank der Vereinheitlichung EU-weit. Na, schon inskribiert? 

Anmelden & Mitreden