Mein Freund in Bangladesh

hallo,

Ich bin 14 Jahre alt. Die Jungs in meinem Alter haben nur Blödsinn im Kopf. Ich aber denke schon an meine Zukunft. Dazu gehört ein Freund. In den Sommerferien letzten Jahres sind wir zusammen gekommen. Ich kann mich noch genau an das Datum erinnern, es war 10. August 2015. Unsere Eltern sind befreundet, vor allem unsere Mütter treffen sich gerne zum Tratschen. Deswegen habe ich A. (ich möchte seinen Namen an dieser Stelle nicht öffentlich machen) schon vier Mal getroffen. Wir sind offiziell befreundet, aber niemand aus unserem Umfeld weiß, dass wir zusammen sind.

2013 habe ich A. zufällig im Facebook entdeckt. Wir haben miteinander geschrieben, rein freundschaftlich. Ich habe mich nicht getraut, ihm meine Liebe zu zeigen. Ich dachte, er hat eine Freundin. 

Er hatte aber keine und zu meinem Glück, hat er mir auch seine Liebe gestanden. Das war eben diesen Sommer als ich in Bangladesh war. Er sagte mir, dass er mich liebt, ich zeigte ihm die gleichen Gefühle und so kamen wir zusammen.

Ich bin froh, dass ich mit ihm zusammen bin und nicht mit jemand anderem. Denn er ist mein ein und alles, nur er kann Glück in mein Leben bringen. Wenn ich A. vermisse, setze ich mich an den Computer und skype mit meinem Freund. Ich freue mich, sein Gesicht zu sehen und mir geht es gleich besser. Ich hoffe, dass unsere Eltern der Liebesbeziehung nicht im Weg stehen werden. Und jetzt muss ich skypen gehen.

heart
 

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren

Andrija Perkovic
von Andrija Perkovic Copyright Andrija...
.
MEINUNG  Aleksandra Tulej  „Jetzt...
Baby, Babykolumne, Stillen
Aus dem Bauch heraus Von Jelena Pantić-...

Anmelden & Mitreden