Mein Leben ohne Handy

Derzeit habe ich kein Handy, weil ich einen Freund hatte und meine Eltern mich erwischt haben.

Eigentlich brauche ich mein Handy, weil ich mit meinen Freundinnen schreiben will. Und wegen der Flammen auf Snapchat. Also manche wissen nicht,was Flammen bedeuten - Flammen sind wenn man sich mit einer Person auf Snapchat gegenseitig Fotos schickt. Man fragt wo die sind, was die machen und wenn man einen Tag nicht snapt, verliert man die Flammen.

Wie es meine Eltern herausgefunden haben
EinesTages haben sie mein Handy genommen um es zu kontrollieren. Und da haben sie den Chatverlauf gesehen, sie haben ihn von Anfang an gelesen. Da war ich in meinem Zimmer und die haben mich gerufen - es war mir klar, dass das was Schlechtes war.
Und dann haben sie mich gefragt wer es ist und ich hab es erzählt. Und da haben die gesagt, dass ich kein Handy mehr haben darf.

Meine Eltern, die wollen nicht, dass ich einen Freund hab mit dem Alter. Vielleicht wenn ich mal 18, 19 bin dann schon. Aber die meinen mit 14 sollte ich keinen Freund haben. Weil sie meinen, er kann mir was Schlechtes beibringen. Zum Beispiel rauchen oder stehlen.
Ich verstehe meine Eltern irgendwie schon, aber die sollten mit mir darüber reden und nicht mein Handy nehmen. Und auch nicht einfach sagen „Ja du bekommst es nicht, bis du heiratest..."
Eigentlich sitze ich immer wenn ich nachhause gehe mit meinem Handy da, bis ich schlafe. Aber seitdem ich kein Handy mehr habe, ist es anders nach der Schule.
Ich schlafe 5-6 Stunden oder rede mit meinem Teddybär anstatt mit meinen Freundinnen zu telefonieren oder zu facetimen. Meine Eltern haben es eh bemerkt, dass ich so komisch bin und dass ich nicht mehr mit denen Kontakt habe.

Eigentlich haben sie nicht das Recht mein Handy zu kontrollieren und es mir weg zunehmen. Ist ja meine Privatsache ich gehe auch nicht zu ihrem Handy und kontrolliere es.
Ich habe es meinerTante erzählt. Sie hat gut reagiert und redet mit meinen Eltern, sodass sie mir das Handy wieder zurückgeben. Ich hab auch immer meinerTante erzählt in wen ich verliebt war. Bei meinen Eltern kann ich das nicht. Wenn ich auf dieTastatur drücke und anfange zu schreiben, dann fragen sie mich immer, mit wem ich schreibe.
Aber meine Tante versteht  mich bei Liebesthemen und sie meint, wenn meine Eltern mir dasHandy nicht wieder geben, wird sie mir ein Neues kaufen.

Semiha ist 14 Jahre alt und besucht die 4A der NMSi Glasergasse.

Das könnte dich auch interessieren

ivanas welt
Strandurlaub mit den Verwandten ist...
Pärchenpolitik, Illustration
Kann links rechts lieben? Sehr wohl,...
Semsa Salioski
Kommentar von Semsa Salioski  „Was...

Anmelden & Mitreden