Was man gegen Mobbing tun kann.

Mobbing bedeutet, dass man absichtlich eine Person angreift. Mobbing verteilt sich mittlerweile schon in Schulen oder Arbeitsplätze. Wenn man Glück hat, kann dein bester Freund dir helfen oder eine vertraute Person. Mobbing ist nicht, wenn jemand dich ärgert, sondern wenn du geschlagen, beschimpft und fertig gemacht wirst. Ich finde Mobbing sinnlos weil es keiner verdient hat. Ich war noch nie in so einer Situation, aber habe Mitleid mit allen, denen es passiert ist. Bleibt stark,  egal was passiert, am Ende wird alles gut. Merkt euch: ihr seid nie alleine, ihr habt immer eine Person mit der ihr darüber sprechen könnt. Holt euch Hilfe, egal bei wem. Wenn es am Arbeitsplatz passiert bzw. euer Chef was gegen euch hat, kündigt entweder die Stelle oder ignoriert es. Ich kenne ein Mädchen  - sie wurde in der Schule gemobbt. Sie haben sich einer Lehrerin anvertraut  und dadurch  dieses Problem gelöst.

Melisa ist 15 jahre alt und besucht die 4d der Loqauiplatz.

Kommentare

 

Ich finde Mobbing auch nicht schön. Guter Text!

Das könnte dich auch interessieren

Flüchtlinge, Bosnien, Vucjak, Camp
Der bosnische Ort Vučjak, versteckt...
3 Minuten, Nobadi, Zadeh, Markovics
„Nobadi“ handelt von einer...
Putzfrau, Porsche, Neid, Jugo, Jugönnsmir,
Du kannst jeden Tag hackeln und nie in...

Anmelden & Mitreden