Weblog von Aleksandra Tulej

04. Januar 2021
Foto: Zoe Opratko

Wacht endlich auf – und haltet endlich die Fresse.

Freitesten in Österreich wird nun doch nicht möglich sein. Wie hätte das denn auch funktionieren sollen? Hätte es eh nicht. Die Impfung wurde zu schnell zugelassen und überhaupt würden wir uns immer mehr Richtung Diktatur bewegen – in Österreichischer Manier wird kritisiert und gejammert ohne Ende. Meine Frage an alle besorgten Demokratie- und Freiheitskämpfer: Habt ihr einen besseren Plan? 

03. November 2020
Recep (l.) und Mikail (r.) Instagram: Muhammed Yüksek, mit freundlicher Erlaubnis von Mikail

Wiener Helden

 

Wir geben dem Täter keine Plattform. Es sind diese Namen, die wir uns merken: 

Mikail Özen (25) und Recep Gültekin (21) haben beim gestrigen Terroranschlag in Wien ein bewundernswertes Level an Zivilcourage bewiesen. Die beiden Austrotürken waren gestern Abend gerade am Schwedenplatz, als sie plötzlich mitten im Gefecht landeten. Sie haben nicht lange gezögert: Die MMA-Kämpfer haben einer Frau und einem angeschossenen Polizisten aus dem Kugelhagel geholfen, und dabei ihr Leben riskiert. 

08. März 2019
Instagram/SolidaritySisters

"Haben wir keine anderen Sorgen?" - Wort zum Weltfrauentag.

Ich wollte als Kind ein Junge sein. Jungs hatten es einfach besser: Es war egal, wenn sie aufgeschlagene Knie vom Bäumeklettern hatten.

30. Oktober 2018
.

Wir Millenials und das Liebesleben

Über uns Millennials wurde schon genug berichtet, geschrieben und geurteilt. Dass wir keine Beziehungen haben wollen, nicht wissen, wie man Reis kocht, oder dass wir irgendein seltsam inniges Verhältnis zu Avocado-Toasts pflegen. Zumindest liest man das überall. Aber vielleicht trifft das alles nur auf mich zu und ich ziehe meine ganze Generation mit.  Dabei kann ich eh Reis kochen.

Sind wir wirklich so tolerant, wie wir uns gerne präsentieren?

Seiten

Anmelden & Mitreden

4 + 0 =
Bitte löse die Rechnung