Humor und Herkunft

17. Januar 2017

 

Humor ist ein wichtiger Bestandteil einer jeden Kultur. Wir lachen gerne, weil Lachen eine Form Therapie und gut für die Gesundheit ist. Lachen setzt Endorphine frei, unterdrückt die Ausschüttung von Adrenalin und kann sogar helfen, Schmerzen zu lindern. Sogar das Immunsystem wird durch Lachen kurzzeitig angeregt. 

 

Lachen. Connecting people

 

Lachen verbindet Menschen. Wir verbringen gerne Zeit mit den Leuten, die uns zum Lachen bringen. Eine Studie an der Universität von Maryland in Baltimore hat herausgefunden, dass Lachen als soziales Tool eingesetzt wird, mit dem Bindungen zu anderen Menschen aufgebaut und gestärkt werden können. Lachen kann also dabei helfen, die Beziehung zu unseren Mitmenschen zu verbessern. 

Dies scheint aber nicht immer zu stimmen. Was passiert denn, wenn Menschen, die aus anderen Kulturen stammen, zusammenkommen? Kann Humor auch Konfliktauslöser sein?

Es gibt Kulturen, in denen über ähnliche Dinge gelacht wird. Es gibt wiederum Länder, in denen man über komplett unterschiedliche Dinge lacht. Humor ist ein wichtiger Teil der Sozialisation. Man entwickelt einen für seinen Kulturkreis spezifischen Humor, der mit der Zeit zu einem signifikanten Bestandteil unserer Persönlichkeit wird.

 

 

 

 

Humor und internationale Beziehungen: Meine Freundin findet mich nicht witzig (und ich sie auch nicht)

 

Ich war mir immer sicher, dass ich ein ziemlich lustiger Kerl bin. Ich habe es nie schwer gefunden, Menschen zum Lachen zu bringen. Gefragt danach, haben mich meine Freunde immer als witzig beschrieben. Egal ob in Polen, Österreich oder in anderen Ländern, in denen ich gewohnt habe. 

Es gibt eine Art Humor, die immer gut ankommt. Die Internationalität spielt dabei keine Rolle, weil es ein universeller Humor ist. Das Problem fängt an, wenn man sich besser kennenlernt - man findet heraus, dass es Unterschiede gibt, die nicht so einfach zu beseitigen scheinen.

 

Meine Freundin kommt aus England, ich aus Polen und wir haben am Anfang ein großes Humor-Problem gehabt: Wir haben uns nicht wirklich lustig gefunden. Ich kann mich an die ersten Monate mit meiner Freundin erinnern und die ersten Filme, die ich mit ihr und ihren Freunden geschaut habe. Sie haben über Szenen gelacht, die ich überhaupt nicht lustig gefunden habe. Ich wiederum war der einzige, der vor Lachen fast gestorben ist, wenn niemand anderer gelacht hat. Die Freunde meiner Freundin haben mich, obwohl sie es wegen ihrer englischen Höflichkeit nie zugegeben hätten, für einen komplett unlustigen Kerl gehalten.

 

Dies scheint ein Problem von vielen binationalen Beziehungen zu sein. Ich habe letztens mit einigen Bekannten gesprochen, deren Partner aus einem anderen Land kommen. Viele haben ein ähnliches Dilemma, wenn es um den Humor von ihrer besseren Hälfte geht. Am Anfang führt das oft zu Missverständnissen, die manchmal sogar zu Konflikten werden. Fast jeder sagt aber, dass dies ein guter Test für die Beziehung ist: Schwierige Wege führen oft zu den schönsten Destinationen.

 

 

Humor kann man lernen

 

Ich finde, dass Humor eine plastische Sache ist, die sich mit der Zeit verändern und anpassen kann. In einer internationalen Beziehung entwickelt man eine Art eigenen Humor. Man erlebt Dinge, über die man später gemeinsam lacht. Man lernt die andere Person besser kennen und versteht dadurch auch besser ihren Humor. 

Reisen, im Ausland wohnen, binationale Liebesbeziehungen, internationale Freundschaften: All diese Faktoren tragen zur Weiterentwicklung unseres Humors bei. Er verändert sich mit unseren Erlebnissen und Erfahrungen und, obwohl er oft stark mit unserer Herkunft und Erziehung zusammenhängt: Man kann den Humor von anderen Menschen auch lernen. Eins ist sicher: Um sich gut zu integrieren, muss man auch lernen, den Humor seinen Mitmenschen zu verstehen. Sei es in ganz normalen, zwischenmenschlichen Beziehungen oder in einer (internationalen) Liebesbeziehung.

 

 

 

 

 

 

 

Blogkategorie: 

Das könnte dich auch interessieren

Valentina Belleza und Bonnie Strange
Genug von perfekten Insta-Muttis: Die...
Bauch
Das Intime ist politisch: ...
.
Nippelsalbe unterstützt nicht etwa ein...

Anmelden & Mitreden