5 Stunden, um das älteste Kino Österreichs zu retten!

06. Juni 2018

Einem der ältesten Kinos der Welt droht das Aus - ihr könnt es um den Preis von zwei Kebabs retten!

Das Breitenseer Lichtspiele Kino im 14. Bezirk ist das älteste durchgehend bespielte Kino Österreichs, das vielleicht älteste Europas und eines der ältesten der Welt. Die 80-jährige Besitzerin Anna Nitsch-Fitz tut sich aber sehr schwer, es noch am Leben zu erhalten und muss mittlerweile schon ihre Pension in den Erhalt des Kinos stecken. 

Ein Kurzfilmfestival soll die Rettung sein! Die engagierte Person hinter der Idee zum ersten BSL Filmfestivals: Produzent und Drehbuchautor Robert Auer. Mit dem Festival will er der Besitzerin sowie der heimischen Kurzfilmbranche helfen, wieder auf die Beine zu kommen.

150 Filmschaffende haben im Vorfeld ihre maxmal 30-minütigen Werke eingereicht - die besten werden am 16.6. fünf Stunden lang gezeigt und von einer hochkarätigen Jury heimischer SchauspielerInnen und Filmschaffender bewertet. Unter ihnen Erwin Leder, Reinhard Nowak, Sandra Cervik, Reinhard Schwabenitzky, Christian Spatzek, Jolanta Warpechowski, Michael Fischa und Robert Auer selbst.

Sonstige Highlights: 

- Der Musiker Machatschek hat einen Song fürs BSL Kurzfilmfestival komponiert und wird diesen live im Kino als Weltpremiere performen
– Wahl des Publikumsgewinners in einer Abstimmung durch das Publikum
– Preisverleihung des Jury- u. Publikumspreises live on stage

Besitzerin Anna Nitsch-Fitz arbeitet seit 48 Jahren im Kino. Noch zwei will sie durchhalten - und wenn sie bis dahin schwarze Zahlen schreibt, übernehmen ihre Nichten und Neffen den Betrieb.

Sagt also alle Pläne für Samstag Nachmittag ab oder verlegt sie ins Breitenseer Lichtspiele Kino - um die 50 Plätze sind noch frei!

Was? Breitenseer Lichtspiele Kurzfilmfestival
Wann? 16.6.2018 von 14-19 Uhr (Einlass um 13.30 Uhr)
Wo? Breitenseer Lichtspiele Kino, Breitenseer Straße 21, 1140 Wien
Tickets? um 8 Euro an der Kinokassa erhältlich oder Vorbestellung beim Veranstalter (empfohlen!): robert.auer@bsl-kurzfilmfestival.at 
Weitere Infos hier.

 

Blogkategorie: 

Das könnte dich auch interessieren

konfrontationen festival 2018
von Vid Jeraj Erstmals in der...
.
Außen- und Integrationsministerin Karin...

Anmelden & Mitreden