All Black Acappella: Naturally 7 im Wiener Konzerthaus

18. November 2018

naturally_7_lukas_beck.jpg

naturally 7
Naturally 7 by Lukas Beck

Sieben perfekt aufeinander abgestimmte Stimmen, die für Gänsehaut-Feeling sorgen - die All-Black-A-Cappella Gruppe "Naturally 7" kommt am 25.11.2018 ins Wiener Konzerthaus.

Gitarren-Solos ohne Gitarre? Drumroll ohne Schlagzeug? Alles möglich bei den Naturally 7, der "Band ohne Band". Die sieben New Yorker setzen allein auf den Klang ihrer Stimmen. Und das so überzeugend, dass der Eindruck entsteht, eine Band mit Instrumenten stehe auf der Bühne. Bei Michael Bublé waren die "A Cappella" Sänger bereits Special Guests und das auf drei Welttourneen vor mehr als vier Millionen Zuschauern. Außerdem haben sie u. a. mit Coldplay-Sänger Chris Martin, Herbie Hancock, Brian Eno, Queen und Diana Ross zusammengearbeitet. 

Ihr bekanntestes Cover ist wahrscheinlich ihr "A Cappella" Remake von "In The Air Tonight" von Phil Collins:

He, stellt euch mal vor, wie geil die Geburtstagspartys von deren Kindern sein müssen? Zu jeder Feier gibt einer der Väter mit seinen Freunden eine perfekte Showeinlage, das kann schon was. Hier ein kleiner Einblick:

Das Septett kommt am 28. November 2018 im Rahmen der "The Art of Song" Reihe ins Wiener Konzerthaus. Der gesamte Zyklus widmet sich dem Wunder der menschlichen Stimme. Nach Naturally 7 steht am 13. Dezember noch ein Vocal Konzert der All Black A Cappella Gruppe "Take 6" an.

Was? Konzert von Naturally 7 
Wann? Sonntag, 28. November 2018 von 19.30 bis ca. 21.30 Uhr 
Wo?  Wiener Konzerthaus im Großen Saal, Lothringerstraße 20, 1030 Wien
Tickets? ab 21,30 Euro hier.

Blogkategorie: 

Das könnte dich auch interessieren

Mina Ahadi
  Mina Ahadi wuchs in einer streng...
.
Der Kampf der Regierung gegen das...
Und jetzt?
Generation AMS? Fehlanzeige. Von...

Anmelden & Mitreden