Lehre statt Leere

20. November 2017

lehre_statt_leere_roadshow_wien3.jpg

Lehre statt Leere, Lehre, Kino, Kinoevent, Kino-Event, Justice League
Das Kino-Event von "Lehre statt Leere" war gut besucht (Foto: Markus Maierhofer)

Unter dem Motto „Superhelden“ lud "Lehre statt Leere" letzten Freitag Lehrlinge und Lehrlingscoachs zu einer Gratis-Vorführung von „Justice League“ ein. Inklusive Gewinnspiel und eines lustigen Auftritt des Kabarett-Duos maschek.

Kino, Kabarett, Lehre, Maschek, Lehre statt Leere
Im Rahmenprogramm des Kinoevents von „Lehre statt Leere" hatten auch maschek einen Auftritt (Foto: Markus Maierhofer)

2015 als eine Initiative des Sozialministeriums und des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft gestartet, widmet sich „Lehre statt Leere“ der Unterstützung und Beratung von Lehrlingen  und Lehrlingsbetrieben, die im Zuge der Lehrlingsausbildung mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben.  Angefangen beim Privat- und Familienleben bis hin zum Ausbildungsalltags, können sich Lehrlinge kostenlos und anonym an sogenannte „Lehrlingscoachs“ wenden, die gemeinsam mit ihnen nach Lösungsansätzen suchen, und sie entsprechend ihrer Probleme betreuen.  Für Lehrlingsbetriebe bietet das Projekt unter anderem Hilfeleistung bei der Integration von weiblichen Lehrlingen in männlich dominierten Lehrberufen und bei der verstärkten Einbindung von Lehrlingen mit Migrationshintergrund. 

Interesse bekommen? Mehr Infos findet ihr auf https://www.lehre-statt-leere.at/

Blogkategorie: 

Das könnte dich auch interessieren

BLAB
Was Frau bewegt Zeig mir dein Insta-...
toto
„Die Leiden des jungen Todor“ Von...

Anmelden & Mitreden